Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 18

Flachdach Abdichtung

Diskutiere Flachdach Abdichtung im Forum Dach auf Bauexpertenforum.de


  1. #1
    Avatar von Svedia
    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    Krefeld
    Beruf
    Dach - und Wandabdichtungstechniker
    Beiträge
    40

    Flachdach Abdichtung

    Hallo,

    habe heute eine Reparatur auf einem Flachdach (Folie Rhepanol) gemacht, und dabei ist mir aufgefallen das die Abdichtung vom Nachberdach ( Bitumen PYE) auf die Folie angeschlossen ist!

    Ist das zulässig? bzw. verträgt sich das miteinander?

    danke in voraus
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Flachdach Abdichtung

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Frankfurt
    Beruf
    Hausfrau
    Benutzertitelzusatz
    Aber das muß eine Hausfrau ja nicht wissen!!
    Beiträge
    1,813
    Wenn sie nicht angeschlossen wäre, würde wohl Wasser in den Spalt laufen.
    Oder habe ich da was falsch verstanden???

    Gruß

    pauline
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    01.2004
    Ort
    NRW
    Beruf
    öbuv Sachverständiger
    Benutzertitelzusatz
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Beiträge
    10,391
    Ich bin weder Dachdecker von Beruf noch Dach - und Wandabdichtungstechniker, somit kenne ich nicht die Regelwerke, aber wenn die Folie auf PVC Basis ist, dann findet eine Weichmacherwanderung statt - und dann war es dass irgendwann mal mit der Folie.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Niedersachsen
    Beruf
    Dachdecker
    Beiträge
    154
    Zitat Zitat von Svedia Beitrag anzeigen
    verträgt sich das miteinander?

    Ja..
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter
    Avatar von Svedia
    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    Krefeld
    Beruf
    Dach - und Wandabdichtungstechniker
    Beiträge
    40
    Zitat Zitat von Flachdach Beitrag anzeigen
    Ja..
    ist das nur eine Vermutung? Falls nein wo kann man das nachlesen?

    svedia
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Niedersachsen
    Beruf
    Dachdecker
    Beiträge
    154
    Zitat Zitat von Svedia Beitrag anzeigen
    ist das nur eine Vermutung?

    nein Erfahrung
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    01.2004
    Ort
    NRW
    Beruf
    öbuv Sachverständiger
    Benutzertitelzusatz
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Beiträge
    10,391
    Haben wir immer so gemacht?
    oder
    die gesammelte Erfahrung der Branche in Form von aRdT?

    Ist für Dich denn das Material der Folie schon klar?
    Ist die verträglichkeit geklärt?
    Wenn ja - warum?

    Wie schon geschrieben - nicht mein Gewerk - ich hege aber an der Pauschalaussage erst einmal Zweifel.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901
    Richtig... erstmal müsste man wissen welche Bahn des Herstellers Rhepanoö es genau ist...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Niedersachsen
    Beruf
    Dachdecker
    Beiträge
    154
    Zitat Zitat von Carden, Mark Beitrag anzeigen
    , aber wenn die Folie auf PVC Basis ist, dann findet eine Weichmacherwanderung statt - und dann war es dass irgendwann mal mit der Folie.
    Ist nicht auf PVC Basis





    @Robby die Folie ist schwarz
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901
    Super... und mein Auto rot... jetzt verrat mir den Hersteller
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11
    Avatar von Dachi
    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    63607 Wächtersbach
    Beruf
    Dachdeckermeister
    Benutzertitelzusatz
    Lernender
    Beiträge
    1,093
    Zitat Zitat von Robby Beitrag anzeigen
    Super... und mein Auto rot... jetzt verrat mir den Hersteller
    Mitsibitschi

    Wenn es "Rhepanol" ist, dann ist die Bitumenverträglich/ PIB-Bahn
    Ist es allerdings "Rhenofol" dann, wie schon richtig bemerkt ist´s Schrott. weil PVC-Bahnen.

    Wenn Du jetzt mit Bestimmtheit sagen kannst was es für eine Bahn ist, kriegste evt. nen neuen Auftrag:-)...oder der andere Ärger!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    Gast360547
    Gast

    unter der ...

    Moin,

    ... Voraussetzung, dass es wirklich Rhepanol und nicht Rhenofol ist, ist die Bahn tatsächlich bitumenbeständig.
    Insofern, meine liebe Robbe, es ist ein Markenname und keine Produktbezeichnung allgemeiner Art.

    Probs könnte es während der Verarbeitung mit der Hitzeentwicklung geben.

    Grüße

    stefan ibold
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901
    Das meinte ich doch...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    01.2007
    Ort
    Niedersachsen
    Beruf
    Dachdecker
    Beiträge
    154
    Zitat Zitat von stefan ibold Beitrag anzeigen
    Moin,

    ... Voraussetzung, dass es wirklich Rhepanol und nicht Rhenofol ist, ist die Bahn tatsächlich bitumenbeständig.
    Es ist Rhepanol

    Svedia hat dort doch reperaturarbeiten durchgeführt und mit Rhenofol währe er nicht weit gekommen


    vieleicht hat er auch nur den Schonstein versigelt und die frage ist noch offen


    @Robby dein rotes auto ist ein Benziner
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901
    Nö :d
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen