Ergebnis 1 bis 3 von 3

Rutschgefahr Holztreppe

Diskutiere Rutschgefahr Holztreppe im Forum Ausbaugewerke auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    01.2003
    Ort
    Bayern
    Benutzertitelzusatz
    Privater Bauherr
    Beiträge
    219

    Rutschgefahr Holztreppe

    Unsere Holztreppe gefällt zwar außerordentlich gut, ist uns jedoch nach 8-wöchiger Benutzungszeit doch etwas zu gefährlich.
    Mittlerweile sind schon 4 mal Personen auf der ziemlich steilen Treppe ausgerutscht.
    Bisher blieben diese Unfälle - Gott sei Dank - ohne größere Folgen.
    Werden irgendwelche Lösungen angeboten, die dieser immensen Rutschgefahr entgegenwirken, dabei jedoch den Charakter der Holztreppe möglichst weit erhalten?
    Bin für Tipps dankbar!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Rutschgefahr Holztreppe

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    01.2003
    Ort
    Umkreis Bonn
    Beruf
    GF eines Holzbauunternehmens
    Beiträge
    834

    Rutschprofil

    Es kann in den vorderen Bereich der Treppenstufe ein entsprechendes Rutschprofil eingearbeitet werden; entweder als ca. 3 cm breite dunkle Kunststoffleiste oder Rundnutung.

    http://www.westwood.fi/de/document.aspx?docID=156
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Gast_Max
    Gast
    Hallo!

    Wie wärs denn, die Stufen oder auch nur die Kanten mit 2K-Klarlack zu bestreichen und dann Sand oder Quarzsand darauf zu träufeln.

    das hat bei uns auch gut gewirkt, hält immer noch und war günstig.

    Gruß
    Max
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen