Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 24

wie hoch/tief liegt die Toleranz bei Deckenhöhe

Diskutiere wie hoch/tief liegt die Toleranz bei Deckenhöhe im Forum Baumurks in Wort und Bild auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    11.2008
    Ort
    Leipzig
    Beruf
    Verwaltungsangestellter
    Beiträge
    7

    wie hoch/tief liegt die Toleranz bei Deckenhöhe

    Hallo Alle,

    wie lassen im Moment ein altes Haus modernisieren welches eine komplette neue Dachkonstruktion bekommt. Die im Bauplan geplante Bruttoraumhöhe ist 2,36 .... und die nun praktisch heute nachgemessene ist an der niedrigsten Stelle 2,27. Dies ist für uns nicht mehr akzeptabel.

    Wieviel Toleranz sind hier üblich?

    Bin ich zur täglichen Kontrolle auf dem Bau verpflichtet? Also tägliches Nachmessen der geplanten Maße?

    Wie sollten wir weiter vorgehen?

    Danke für die Antworten.

    MfG
    Uwe

    P.S. im Bauplan steht ein "Rundzeichen" vor der Raumhöhe , also Rund 2,36
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. wie hoch/tief liegt die Toleranz bei Deckenhöhe

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von VolkerKugel (†)
    Registriert seit
    01.2006
    Ort
    63110 Rodgau
    Beruf
    Architekt
    Benutzertitelzusatz
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Beiträge
    6,966

    Wie immer ...

    ... viel zu wenig Hintergrund-Infos
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2008
    Ort
    Leipzig
    Beruf
    Verwaltungsangestellter
    Beiträge
    7
    welche Infos werden benötigt ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    MoRüBe
    Gast

    Wer hat ...

    ... was wann wie wo beauftragt. Wer plant die Bauausführung, wer macht die Bauleitung, Wie sehn die Verträge aus.

    to be continued...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    wie sieht die dachkonstruktion aus...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2008
    Ort
    Leipzig
    Beruf
    Verwaltungsangestellter
    Beiträge
    7
    es ist ein Satteldach mit einer Seite 45 Grad andere Seite 12 Grad, ein altes Haus wurde aufgestockt, die Planung erfolgte durch einen Architekten...die Ausführung macht eine ortsansässige Firma....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Und - was sagt der Archi dazu?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    wasweissich
    Gast
    och......... watt datt ..........
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2008
    Ort
    Leipzig
    Beruf
    Verwaltungsangestellter
    Beiträge
    7
    @wasweissich - danke für den konstruktiven Beitrag * Ironie Off*

    Der Architekt wird Montag konsultiert...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    REG Arnsberg
    Beruf
    Forscher
    Beiträge
    927
    und, kannst`e solange ruhig schlafen?

    MfG
    PS: Ich wünsche es Dir!! .... Glaub aber nicht daran? ....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11
    Avatar von Shai Hulud
    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Kiel
    Beruf
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Beiträge
    3,566
    Habt Ihr den Architekten denn auch mit Ausführungsplanung und Bauüberwachung beauftragt?

    Bin ich zur täglichen Kontrolle auf dem Bau verpflichtet? Also tägliches Nachmessen der geplanten Maße?
    Ich bin zur Zeit täglich nachmittags auf meiner Baustelle. Anschauen, Nachmessen, Fotos. Bei Unklarheiten sofort den Bauüberwacher (Architekt) per Mail oder Telefon informieren. Niemand verplichtet mich dazu. Aber je früher Fehler entdeckt werden, desto einfacher lassen sich die korrigieren.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    MoRüBe
    Gast

    Und was ist...

    ... mit dem Statiker und seiner Ausführungsplanung??
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13
    Baufuchs
    Gast

    Und

    was ist mit Einhaltung der Raumhöhe für Aufenthaltsräume? Toleranz ist da nicht vorgesehen.
    § 47 Aufenthaltsräume
    (1) Aufenthaltsräume müssen eine lichte Raumhöhe von mindestens 2,40 m haben. Aufenthaltsräume im Dachraum müssen eine lichte Raumhöhe von mindestens 2,30 m über mindestens der Hälfte ihrer Grundfläche haben; Raumteile mit einer lichten Höhe bis 1,50 m bleiben außer Betracht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    Ravensburg
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    16,081
    ... wird doch kein problem sein, wenn er an der niedrigsten stelle 2,27m
    gemessen hat.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15
    ManfredH
    Gast
    Wie ist denn die Raumhöhe an der höchsten Stelle ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen