Werbepartner

Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Sauerland
    Beruf
    Angestellte
    Beiträge
    408

    Kronenabdeckung für Mauer

    Habe graden den andren Thread bzgl. der Zinkabdeckung gelesen. So ist bei uns die Terrassenmauer (Garagenmauer hochgezogen) angedacht.... Nun finde ich das eigentlich nicht sehr schön... und habe gestern ein Haus gesehen wo die Mauer mit grauem Stein (-platten) abgedeckt war. Weiß jemand was das für Stein ist (oder war es garkeiner...? Bin nur vorbei gefahren) und ob das empfehlenswert ist?

    DAnke!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Kronenabdeckung für Mauer

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Frankfurt
    Beruf
    Hausfrau
    Benutzertitelzusatz
    Aber das muß eine Hausfrau ja nicht wissen!!
    Beiträge
    1,813
    Ich würde mich im örtlichen Baustoffhandel mal beraten lassen.

    Es nützt ja nichts, hier etwas zu empfehlen, das vor Ort nicht verfügbar ist.

    Aber man sollte auf eine Abtropfkante und einen gewissen Überstand achten!

    Gruß
    pauline

    PS Zur Not gehen auch Dachziegel, ist eben eine "bescheidene" Optik
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901
    Und die eventuell notwendige Abdichtung unter der Abdeckung
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen