Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Regensburg
    Beruf
    Dipl.-Kfm.
    Beiträge
    9

    Trocknung bereits vor Estrich?

    Hallo zusammen,

    letzte Woche haben wir den Innenputz bekommen und damit ist die Feuchtigkeit im Haus natürlich nochmals angestiegen.

    Macht es zum jetztigen Zeitpunkt (FBH kommt erst mit dem Estrich) schon Sinn mit einem Bautrockner in Kombination mit einem Heizlüfter zu arbeiten?

    Oder ist der Anteil an Feuchtigkeit den wir so aus dem Mauerwerk/Putz ziehen würden im Vergleich zu dem der noch durch den Estrich folgt viel zu gering?

    Lüften scheint mir aufgrund der aktuellen Wetterlage eher weniger erfolgversprechend zu sein.

    Vielen Dank für Eure Hilfe.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Trocknung bereits vor Estrich?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    Ulm
    Beruf
    Dipl.-Ing.
    Beiträge
    4,821

    Wirklich

    lohnen wird es sich kaum, der Putz trocknet wohl auch so noch schnell genug aus. Aber schaden würde es natürlich auch nicht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Regensburg
    Beruf
    Dipl.-Kfm.
    Beiträge
    9
    Danke für die Antwort. Ich werd mich dann vorerst mal auf Heizen und Lüften beschränken.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen