Werbepartner

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Terasse anlegen!

Diskutiere Terasse anlegen! im Forum Tiefbau auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    11.2008
    Ort
    Unterfranken
    Beruf
    Metallfacharbeiter
    Beiträge
    36

    Terasse anlegen!

    hallo,

    ich möchte eine terasse anlegen, welchen untergrund benötige ich, wenn terassenfliesen oder waschbetonplatten drauf kommen. betonfundament oder nur schotter verdichten? oder vielleicht doch mit holz machen. was ist die beste und günstigste variante?

    Gruß Formond
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Terasse anlegen!

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    wasweissich
    Gast
    das forum verfügt über eine suchfunktion ...............

    j.p.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2008
    Ort
    Unterfranken
    Beruf
    Metallfacharbeiter
    Beiträge
    36
    hallo,

    das weiß ich schon, war aber irgendwie nichts dabei.

    Gruß Formond
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    wasweissich
    Gast
    das glaube ich nicht.........
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von alex2008
    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Südschwarzwald
    Beruf
    Maschinist
    Benutzertitelzusatz
    Baggerfahren ist mein Hobby
    Beiträge
    3,251
    Zitat Zitat von Formond Beitrag anzeigen
    hallo,

    ich möchte eine terasse anlegen, welchen untergrund benötige ich, wenn terassenfliesen oder waschbetonplatten drauf kommen. betonfundament oder nur schotter verdichten? oder vielleicht doch mit holz machen. was ist die beste und günstigste variante?

    Gruß Formond
    Ja was willste denn genau? Holz, Waschbeton; Fliesen, Natursteinplatten?

    Die meisten Varianten erfordern jedenfalls keine Betonplatte darunter.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2008
    Ort
    Unterfranken
    Beruf
    Metallfacharbeiter
    Beiträge
    36
    hallo,

    was mir wichtig ist, dass nicht unnötig geld verpulvert wird, also zweckmäßig ,lange lebensdauer hat, leicht zu reinigen ist. natursteinplatten wären, denke ich die richtige lösung( wie werden die dann verlegt, bleiben fugen offen?)

    Gruß Formond
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen