Ergebnis 1 bis 9 von 9

spezieller Putz anstelle Fliesenspiegel in der Küche

Diskutiere spezieller Putz anstelle Fliesenspiegel in der Küche im Forum Außenwände / Fassaden auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    476

    Frage spezieller Putz anstelle Fliesenspiegel in der Küche

    Hallo,
    ich habe eine Frage zur Küche und da speziell zum Bereich um die Arbeitsplatte, wo normalerweise der Fliesenspiegel ist:

    Was gibt es da sonst noch für Möglichkeiten, das optisch ansprechend und zu einer modernen Küche passend zu gestalten?
    Fliesenspiegel gefällt mir nicht so. Alles mit Edelstahl oder Holz zu verkleiden, ist glaub ich auch nicht so mein Fall.

    Ich hab vor kurzem mal im Fernsehen (irgend so eine Hausumbau-Show) gesehen, da haben sie einen speziellen Putz angebracht, der nach Aushärtung/Trocknung so ähnlich wie Stein war. Also abwaschbar und total glatt. Das wurde anscheinend irgendwie gespachtelt. Wie heisst sowas? Die normale Spachteltechnik kenne ich, aber die ist wohl nicht wasserfest/abwaschbar.

    Oder könnt ihr mir noch andere Tipps zur Gestaltung der Wand um die Arbeitsplatte geben?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. spezieller Putz anstelle Fliesenspiegel in der Küche

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Bayern Oberpfalz
    Beruf
    techniker
    Beiträge
    1,519
    Hallo Bib,

    da gibts 1000 möglichkeiten anstelle zu fliesen.

    du kannst mit latex streichen, stukmarmor anbringen, ne glasplatte davor setzen, ne arbeitsplatte hochkannt hinstellen, metallverkleidung, steinverkleidung, spezielle Küchenrückwände usw.......

    am besten mal ins küchenstudio fahren und spiken was die für teuer geld anbieten, und dann künstig nachbauen.

    wir waren neulich bei p.... und haben dort so eine schwarze gemusterte glasrückwand gesehen( hat uns sehr gut gefallen) bis wir den preis gesehen haben.

    aber siehe da mein kumpel (glaser) hat ein schwarzes glas mit fast der gleichen musterung,
    der m2 kostet fertig geschnitten und kanten poliert nur ca.39€ im küchenstudio ca 350€.

    aslo anschauen, aussuchen und nach alternativen umschauen.....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Stucky
    Gast
    also stuckmarmor ist in der herstellung zu aufwendig, daher lohnt es sich nicht.

    was du wohl meinst ist marmorino oder tadelakt
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    11.2008
    Ort
    Baden W
    Beruf
    Erzieherin
    Beiträge
    44
    Hallo Bib
    Schau dir mal das an:
    http://shop.ungewohnlich.de/index.ph...78_Panelo.html

    das was du meinst habe ich letztens im Sanitärgeschäft bei einigen Ausstellungbädern gesehen,habe aber die Bezeichnung jetzt nicht parat
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Köln
    Beruf
    Stuckateurmeister
    Beiträge
    1,177
    @Claudia:
    Nicht dass die Platte schmilzt, ne!?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    476
    Wohl nicht so ganz geeignet...

    z. B. im Hobby-, Arbeits- und Wohnraum, im Küchen- und Essbereich (nicht direkt hinter dem Kochfeld), im Kinderzimmer, im Bad ...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    11.2008
    Ort
    Baden W
    Beruf
    Erzieherin
    Beiträge
    44
    Zitat Zitat von Bib007 Beitrag anzeigen
    Wohl nicht so ganz geeignet...
    jaaa ihr habt Recht
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8

    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Köln
    Beruf
    Stuckateurmeister
    Beiträge
    1,177
    Schau Dir mal die von Stucky angesprochenen Techniken an, die sind wirklich total schön...................
    Wobei ich dann trotzdem hinter das Kochfeld eine Glasplatte (evtl. mit Distanzhülsen) setzen würde. Ist einfach am leichtesten zu reinigen. Hab ich auch so..........................................
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #9

    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Südwest
    Beruf
    Dipl.-Phys.
    Beiträge
    1,137
    Also wir haben uns was bei der Ausstellung von Ikea abgeguckt. Es gibt solche Elemente zum Verblenden der Seiten der Schränke. Eigentlich gibt es so ziemlich jede Front auch als Seitenelement.

    Wir haben Abstrakt genommen, das ist ein hochglänzendes Plastik auf Spanplatte oder HDF je nach Farbe (bei Dunkelrot ist es Span). Ein Element 1,95 x 0,60 kostet 35 €. Kürzen geht gut mit der Kreissäge, und die unversiegelten abgesägten Stöße kann man bei guter Planung in den Ecken verstecken. Ansonsten muß man halt gut mit klarem Silikon verfugen.

    Sieht gut aus. Leider sieht man auf dem Dunkelrot jeden Wasserfleck und Fettspritzer. Dafür bekommt man auch alte Fettspritzer prima mit einem weichen Schwamm und Spülmittel wieder weg, und im Gegensatz zu Glas neigt das Zeug kaum zu Schlieren. Nach gut drei Jahren gibt es auch noch keine Kratzer und Macken am Spiegel (an den Türe leider schon).
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen