Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    emza
    Gast

    Dach - Wärmedämmung bei "mittel-Altbau" - Dimensionierung??

    Hallo,

    ich bin grad am planen, mein "mittel"-altdach auszubauen.
    Bevor ich was falsch mach, oder vergesse würd ich das hier gern zu Diskussion stellen.
    Zu den Daten:
    Holzdach, 16cm Holzbalken. Dazwischen 100 mm Glaswolle mit Alukaschierung.
    Auf den Balken sind direkt die Dachlatten, da drauf - logisch, die Dachplatten.
    Unten gibt's einen Kniestock, Beton, 30cm dick. Oben liegt ein Längsbalken, und da drauf eben das Dach.
    Ich hab das mal so in etwa gezeichnet, siehe Anhang.

    Mein Plan:
    a) jetzige Dampfsperre dorchlöchern
    b) Querlatten von innen 60 oder 80X40
    c) zwischen die Querlatten Dämmwolle Isover oder so was 60 bzw. 80 mm dick
    d) Dampfsperre
    e) Längslattung für Holzdecke bzw. OSB-Platte (10 oder 13mm) und Rigibsplatte (8mm)

    Am Kniestock würd ich um die 20 cm vorbauen (damit man auch 100er Abflussrohre "verstecken kann), und dort auch mit Glaswolle dämmen. Dampfsperre kommt da natürlich drüber.

    Passt das so!?
    Welche Dämmdicke würdet ihr empfehlen? 60?80? noch mehr?
    Habt ihr sonst noch Vorschläge? Verbesserungen? was anders machen?


    Thanks,
    viele Grüße,
    Michi
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Dach - Wärmedämmung bei "mittel-Altbau" - Dimensionierung??

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von Olaf (†)
    Registriert seit
    04.2005
    Ort
    Dresden
    Beruf
    Fensterbauer
    Beiträge
    4,520

    Für...

    die Fragen gips Leuts, die das gelernt haben.
    Du hast irgendwie den Zweck des Forums missverstanden. Das ist keine Online-Planungs-Bude.
    Also Geld in die Hand nehmen und zu einem Kollegen von Volker, Ralf usw. gehen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    emza
    Gast
    oops... Anhang vergessen...

    also so siehts aus:



    und noch ne Frage zur Dampfsperre - da gibts ja auch unterschiedliche... welche nimmt man da am besten!??
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    emza
    Gast
    Zitat Zitat von Olaf Beitrag anzeigen
    die Fragen gips Leuts, die das gelernt haben.
    Du hast irgendwie den Zweck des Forums missverstanden. Das ist keine Online-Planungs-Bude.
    Also Geld in die Hand nehmen und zu einem Kollegen von Volker, Ralf usw. gehen.
    ja.. ich weiss dass es solche Leute gibt. Und der Vorschlag kommt auch aus der Ecke.

    und trotzdem verzählen einem solche Leute auch teilweise Mist...
    und so mancher "Bau-er" hat die ein oder anderen Tipps, die zur Fehlervermeidung beitragen.

    Und deswegen frage ich hier, ob der Vorschlag von oben in Ordnung ist, und obs noch sonstige Tipps gibt.

    Ich denke, dass dazu ein Forum da ist...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von Olaf (†)
    Registriert seit
    04.2005
    Ort
    Dresden
    Beruf
    Fensterbauer
    Beiträge
    4,520

    Das...

    glaubt Dir kein Mensch.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    emza
    Gast
    Zitat Zitat von Olaf Beitrag anzeigen
    glaubt Dir kein Mensch.
    .. ist schon ok MUSS mir niemand glauben - bei Bedaft kann ich aber gern per PN die Adresse nennen...

    wenn noch jemand konstruktive Beiträge hat, ist der auch herzlich willkommen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen