Ergebnis 1 bis 3 von 3

Belüftung vs. Wäschetrockner

Diskutiere Belüftung vs. Wäschetrockner im Forum Lüftung auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    12.2008
    Ort
    OWL
    Beruf
    Monteur
    Beiträge
    4

    Belüftung vs. Wäschetrockner

    Hallo zusammen,

    ich habe eine Frage zum o.g. Thema.

    Ist es möglich bei einem Haus mit kontrollierter Be- und Endlüftung mit Wärmerückgewinnung die warme Luft, die der Wäschetrockner produziert, mit zu nutzen?

    Das heißt, bei einem Ablufttrockner den Schlauch nicht nach draußen hängen und die Wärme nach draußen leiten, sondern den Schlauch mit der "Absaugvorrichtung" verbinden, damit die künstlich erzeugte Wärme noch genutzt werden kann?!?

    Wir haben vor in der nicht all zu fernen Zukunft zu bauen. Einen neuen Trockner würden wir uns aber schon jetzt kaufen.

    LG Christian
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Belüftung vs. Wäschetrockner

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von Wolfgang38
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Fahrenzhausen
    Beruf
    selbständig
    Beiträge
    773
    Möglich ja. Was machst Du dann mit der Feuchtigkeit im Raum???

    Bitte nicht mit der Lüftung kombinieren. Hast ja dann das ganze Wasser drinnen ... .

    Ich würde mir nur noch Kondensattrockener kaufen. Bin begeistert davon.
    Hatte bis vor einem Jahr einen Ablufttrockner.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    Ulm
    Beruf
    Dipl.-Ing.
    Beiträge
    4,821
    Neben der Feuchtigkeit dürften auch die feinen Fasern nicht gerade optimal für eine Lüftungsanlage sein. Kondenstrockner ist zu bevorzugen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen