Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Privatier
    Beiträge
    9

    Holzboden im Wintergarten

    Hallo, in unserem neuen Wintergarten soll auf Estrich ein Holzfußboden gelegt werden (Landhausdielen). Wer kann Empfehlungen / Erfahrungen weitergeben, ob schwimmend verlegt oder geklebt besser ist. Ich denke, im Wintergarten sind relativ hohe Temperaturschwankungen möglich. Wie verhält sich der Boden bei der jeweiligen Verlegeart. Eine Fußbodenheizung ist verlegt. Für Tips bedanke ich mich.
    Hans
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Holzboden im Wintergarten

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Frankfurt
    Beruf
    Hausfrau
    Benutzertitelzusatz
    Aber das muß eine Hausfrau ja nicht wissen!!
    Beiträge
    1,813
    Ist das noch ein Wintergarten mit der FBH??

    Gruß

    pauline
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Bauingenieur
    Beiträge
    2,522
    das hängt in erster Linie von der Holzart ab
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Privatier
    Beiträge
    9
    ja, der WIGA hat FBH und ist ein Wohn-Wintergarten; Holzart ist Eiche
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen