Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    whong
    Gast

    Aufbau Altbaubalkon

    ich wohne in einem 1908 gebauten Haus im Dritten Obergeschoss. Nun vertraue ich meinem Balkon nicht wirklich, weiß auch nicht genau warum. Vlt liegts an der Balkonhöhe von knapp 10 m, vlt am Geländer (Höhe des Geländers 0,87 m, ich 2,00 m). Eventuell liegt es auch an einem parallel zur Hauswand verlaufenden Riss im Sandstein. Ich bin auch etwas verwundert, dass die unteren beiden Balkone einen um einiges größeren Unterbau haben als der meine (ist dieser überhaupt tragend, oder nur verziehrung?)

    Um wieder mehr Vertrauen zu meinem Balkon zu fassen würde es mir, als Bauing Student, helfen, wenn ich wüsste, wie solch ein Balkon aufgebaut ist.

    Hier ein paar bilder









    Grüße
    Tobias
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Aufbau Altbaubalkon

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    whong
    Gast
    kann mir keiner weiterhelfen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Nö. Deine Bildchen haben bei mir nur Puppenstubenformat. Darauf erkenn ich nix...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901
    Doch... Frage 1: " Welche Aufbauhöhe ist maximal vorhanden (Schwellenhöhe)?
    Frage 2: "Wie sieht der Bestand aus?"
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    REG Arnsberg
    Beruf
    Forscher
    Beiträge
    927
    Ich, an deiner Stelle, würde es von meinen Prof`s "im Unter-"ge"-richt" klären lassen.

    MfG
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6
    whong
    Gast
    Zitat Zitat von Julius Beitrag anzeigen
    Nö. Deine Bildchen haben bei mir nur Puppenstubenformat. Darauf erkenn ich nix...
    draufklicken und weiterleiten lassen, dann erkennst du auch was


    mir fällt kein Prof ein, der sich mit Altbau auskennt.

    was genau ist mit schwellenhöhe gemeint?

    hm. die anderen Balkone habe ich mir noch nicht genauer angeschaut, stand aber schon drauf und denen habe ich irgendwie mehr vertraut.

    ich würde ja gerne wissen, wie solche balkone aufbebaut sind.

    grüße tobias
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #7

    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    REG Arnsberg
    Beruf
    Forscher
    Beiträge
    927
    Zitat Zitat von whong Beitrag anzeigen
    1.)draufklicken und weiterleiten lassen, dann erkennst du auch was
    2.) mir fällt kein Prof ein, der sich mit Altbau auskennt.
    3.)was genau ist mit schwellenhöhe gemeint?
    4.) hm. die anderen Balkone habe ich mir noch nicht genauer angeschaut, stand aber schon drauf und denen habe ich irgendwie mehr vertraut.
    5.)ich würde ja gerne wissen, wie solche balkone aufbebaut sind.
    grüße tobias
    1.) solltest auch DU beherzigen, und an deine Hausverwaltung und Vermieter weiter ..... Dann sagen die auch was!
    2.) Statik oder "neu" KONSTRUKTIVER Ing....
    3.) z. B. Stolperkante ....
    4.) Vertrauen ist nicht WISSEN, BEWEISEN…. und vor allem immer GESUND
    5.) Alte Baubücher


    MfG
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen