Ergebnis 1 bis 5 von 5

Leuchtstoffröhre KVG austauschen gegen EVG sinnvoll ?

Diskutiere Leuchtstoffröhre KVG austauschen gegen EVG sinnvoll ? im Forum Elektro 2 auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    10.2007
    Ort
    Kronwieden
    Beruf
    Ing.
    Beiträge
    58

    Leuchtstoffröhre KVG austauschen gegen EVG sinnvoll ?

    Hallo zusammen,

    Lohnt es sich, eine (ur)alte Leuchtstoffröhre Osram L58W/25 KVG gegen eine T5 EVG auszutauschen?

    Das Ding läuft mittlerweile ne halbe Ewigkeit.
    Brenndauer ist auch 5h und mehr pro Tag.

    Rentiert sich das?

    Kann ich den Alten Sockel wieder hernehmen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Leuchtstoffröhre KVG austauschen gegen EVG sinnvoll ?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Lohnt in meinen Augen nicht.
    Sobald das Ding mal das Zeitliche segnet kann man darüber nachdenken.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    im schönem osten
    Beruf
    Elektromeister
    Beiträge
    142
    Und wenn dann bringt das tauschen der Röhren eh nix du Musst die Leuchte tauschen.....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2007
    Ort
    Kronwieden
    Beruf
    Ing.
    Beiträge
    58
    Zitat Zitat von BuergerX Beitrag anzeigen
    Und wenn dann bringt das tauschen der Röhren eh nix du Musst die Leuchte tauschen.....
    Die Leuchte?

    Ich dache Leuchtstoffröhren sind nicht die schlechtesten Lichtquellen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Sind sie auch nicht. Aber Du hast ja gar keine...


    Hier geht ja wieder einmal alles durcheinander:

    1) das sind Leuchtstofflampen, keine Leuchtstoffröhren (die gibt es auch, werden aber nur für andere Zwecke und in Sonderfällen eingesetzt)

    2) wenn man ne T5 statt ner T8 will, muß man normalerweise die komplette Leuchte ersetzen, es gibt jedoch auch Umbausätze (von denen ich aber nicht viel halte)

    3) in Deinem Fall würde sich anbieten, nur das vorhandene konventionelle Vorschaltgerät durch ein verlustarmes (aber kein elektronisches) zu ersetzen, Lampe sowie restliche Leuchte zu belassen - evt. noch einen elektronischen Starter gönnen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen