Werbepartner

Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1

    Registriert seit
    12.2008
    Ort
    München
    Beruf
    Kauffrau
    Beiträge
    3

    Neue Fensterfront so möglich?

    Hallo,

    ich habe eine gewisse Vorstellung, aber keine Ahnung, ob es so auch überhaupt machbar ist.
    Bevor ich jetzt meine Idee weiterträume und einen Fensterbauer kommen lasse, wollte ich mich hier im Forum vorab erkundigen.

    Momentaner Istzustand: Wand mit 65cm, Terrassentür einflüglig mit ca.97cm dazwischen 80cm Wand dann Doppelfenster mit knapp 2,2m und dann wieder Wand mit 63cm

    Mein Traum wäre eine durchgehende Glasfront bis zum Boden entweder mit teilweise feststehenden Elementen und einer Doppelflügigentür oder eine große Schiebtüre. Also die Terrassentüre, die Wand dazwischen und das Dopplefenster raus und dafür die Glasfront. Rechts und links bleibt die Wand bestehen.

    Ist soetwas überhaupt möglich bei mir? Kann man das so pauschal beantworten? Halten sich die Kosten dafür im Rahmen oder ist soetwas unermesslich teuer?

    Freue mich über eure Antworten

    Danke Sanni
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Neue Fensterfront so möglich?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von Olaf (†)
    Registriert seit
    04.2005
    Ort
    Dresden
    Beruf
    Fensterbauer
    Beiträge
    4,520

    Das erste Wort...

    sollte mal der Staiker haben, was der zum Abriss der "Zwischenwand" sagt. Und dann weitersehen.
    Gehen tut alles - und das sollte keine schwierige Übung werden. Ein bisschen kostet das schon - kommt auf Deine Schmerzgrenze an bzw. wieviel Dir Dein Traum wert ist.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2008
    Ort
    München
    Beruf
    Kauffrau
    Beiträge
    3
    Hallo, na das ging ja schnell!

    Hmmm, kann man denn da nicht einfach den Fenstersturz verlängern mal ganz blöd gefragt?

    In welcher Größenordnung siedelt du denn das Traumprjekt an? Denn wenn es um Welten zu teuer ist, brauch ich den Statiker erst gar nicht anrufen.....

    Ich habe ja die Hoffnung, dass es irgendwie doch machbar ist...

    Grüße Sanni
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Genau. Ein neuer Fenster"sturz".
    Nur kann der in der erforderlichen Tragfähigkeit schon ne satte fünfstellige Summe kosten! Oder auch weniger. Es kommt halt drauf an...

    Ohne fachkundige Inaugenscheinnahme kann man nichtmal ne Hausnummer sagen.
    Wenn Du die Statikpläne des Hauses vorliegen hast, wird der Statiker deutlich billiger.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von Olaf (†)
    Registriert seit
    04.2005
    Ort
    Dresden
    Beruf
    Fensterbauer
    Beiträge
    4,520

    War auch...

    meine Idee:
    Wenn Du die Kostenschätzung für die vorbereitenden Arbeiten hast, wird das Element zweitrangig.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2008
    Ort
    München
    Beruf
    Kauffrau
    Beiträge
    3
    Hallo,

    na das klingt ja nach irren Kosten, ich denke ich kann es von meiner Wunschliste streichen.

    Trotzdem danke für eure Bemühungen.

    Gruß Sanni
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen