Werbepartner

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Dämmung

Diskutiere Dämmung im Forum Dach auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    06.2003
    Benutzertitelzusatz
    Ich habe keine Ahnung
    Beiträge
    40

    Frage Dämmung

    Hallo zusammen !

    Ich bringe gerade die Dämmung mit
    Dampfsperre unterm Dach an. Der Kleber
    hält aber nicht gerade viel aus.
    (Ich habe nur mal kurz dran gezogen, um zu sehen ob es luftdicht bleibt ...)

    Gibt es eine elegantere Lösung ?
    (Wir haben noch nicht verputzt )

    Was is mit Dichtungsband und einer
    Dachlatte ? Wird das luftdicht ?


    Danke

    Markus
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Dämmung

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    07.2003
    Beiträge
    5,056
    Dichtungsband (Kompriband ) und Anpresslatte bringt bei ordnungsgemäßer Ausführung auf jeden Fall ein höhere Sicherheit. Ist allerdings auch wesentlich aufwändiger.

    Deswegen wurden die Kleber ( z.B. Siga primur usw.) auf den Markt gebracht. Wenn Sie allerdings einmal auf den Tubenklebern lesen, welche Anforderungen an den Klebeort gestellt werden ( staubfrei, fettfrei usw. usw. ), dann dürfte eh jedem klar sein, daß diese Anforderungen an nahezu keiner Baustelle erfüllt werden.

    Weitere Möglichkeit: Dampfbremse am Mauerwerk etwas überstehen lassen und mit Streckmetall ( Gefahr der Beschädigung der Folie ! ) oder aber mit Anschlußklebeband z.B. Contega von Pro Clima > www.proclima.de überputzen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2003
    Benutzertitelzusatz
    Ich habe keine Ahnung
    Beiträge
    40

    Ausrufezeichen Silikon

    Danke für die Antwort !

    Auch wenn es keiner gerne hört, was
    ist denn mit Silikon ?
    Ich habe gestern ein kleines Stück Folie
    an die Mauer geklebt und das hält viel besser. Wie ist das mit Lattung für
    die Gipsplatten ? Irgendwo muss ich ja
    wieder durch die Folie ?

    Mfg

    Markus
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Bauexpertenforum Avatar von stefan ibold
    Registriert seit
    01.2003
    Ort
    bad oeynhausen / garbsen
    Beruf
    dachdeckermeister
    Benutzertitelzusatz
    öbuv SV der HWK OWL zu Bielefeld
    Beiträge
    2,505

    och nee

    Moin,
    silikone vergessene Sie mal gaaaanz schnell wieder, wenn dann wirklich Primur.

    Wenn Sie ne 24/48 (Konterlatte vom Dach) verwenden, hammse genuch Anpressdruck. Dadrunter würde ich das Primur machen. Das Zeuch hält ansich prima.
    Foliennähte und Stöße mit Rissan oder Sicral.
    Bei der Folieauf die Zulassung als Dampfbremse achten.

    Grüße

    stefan ibold

    http://dachmurks.de

    das passiert, wenns denn mal nicht dicht ist.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    07.2003
    Beiträge
    5,056
    Versteh ich nicht.

    Warum müssen Sie mit der Lattung für die GKB " durch die Folie"?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Dämmung in Schalung einlegen ?
    Von Josef im Forum Abdichtungen im Kellerbereich
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.01.2014, 16:49
  2. Dämmung FBH EG/ Heizkörper UG
    Von matula im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.11.2005, 08:35
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.05.2005, 12:27
  4. Dämmung die zweite ...
    Von Bauherr 007 im Forum Dach
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.02.2004, 20:20
  5. Dämmung über Rolladenkasten
    Von D. Knuppertz im Forum Fenster/Türen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.10.2003, 13:22