Ergebnis 1 bis 6 von 6

Lehmstreichputz entfernen

Diskutiere Lehmstreichputz entfernen im Forum Ausbaugewerke auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    12.2008
    Ort
    Norden
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    26

    Lehmstreichputz entfernen

    Hallo,

    mal angenommen man hat sich gegen Tapeten entschieden und bringt Streichputz auf die Wände auf (eventuell farbliche Lasur dazu). Wie sieht es aus wenn man sich nach einigen Jahren entscheidet doch zu tapezieren. Kann man dann einfach die Tapeten darüber kleben oder muss der Streichputz vorher entfernt werden.
    Oder sollte man, bevor man den Streichputz aufbringt, eine einfache Vliestapete ( von Erfurt heißt die Flat) auf die Wand bringen, damit man bei später anstehenden Renovierungen den Streichputz einfacher entfernen kann.
    Wer weiß was ?

    LG
    Günter
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Lehmstreichputz entfernen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2008
    Ort
    Norden
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    26
    Gilt das auch für "normale" Streichputze oder nur für Lehmputz ?

    LG
    Günter
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2008
    Ort
    Norden
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    26
    Danke für die Rückmeldung.
    Ja, gemeint sind mineralische Putze. Also macht es schon Sinn vorher eine einfache Vliestapete auf die Wand zu kleben um danach den Streichputz aufzubringen, damit´s später leichter abgeht. Richtig so ?

    LG
    Günter
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2008
    Ort
    Norden
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    26
    Hallo Schwarzmeier,

    was ist denn hiervon zu halten, guckst Du hier:
    http://www.erfurt.com/cms/products/d...lies-flat.html

    Da steht das man die FLAT von Erfurt als Basis für Putze usw. verwenden kann.

    Gruß
    Günter
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Maler/Lackierer
    Beiträge
    1,322
    Na wenn die das schreiben wirds schon passen!

    Ich hab noch keine spaltbare Wandbekleidung gesehen, die nach der Entfernung der oberen Schicht einen sauberen geeigneten Untergrund für neues gebildet hätte! Höchstens als Makulatur wo neu drübergeklebt wurde!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2008
    Ort
    Norden
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    26
    Zitat Zitat von schwarzmeier Beitrag anzeigen
    .... dass eine geprägte o.strukturierte Tapete.....
    Aber die ist doch flach (FLAT), eben keine Struktur
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen