Werbepartner

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Aushub und Aufschüttung

Diskutiere Aushub und Aufschüttung im Forum Tiefbau auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    01.2009
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    4

    Aushub und Aufschüttung

    Hallo zusammen.
    Vor dem Kauf eines Grundstücks habe ich ein Baugrundgutachten erstellen lassen.
    Das Ergebnis liegt jetzt vor.
    Knappe Zusammenfassung: Moorerde (nicht tragfähig) in 60 bzw. 90 cm Tiefe.
    Also Aushub mindestens 90 cm (zur Sicherheit würde ich sagen 100 cm.)
    Da Schichtenwasser und Grundwasser bei 1m Tiefe wird eine Auffüllung der Grube inkl. Aufschüttung 50cm oberhalb der Bodenoberfläche um dem Grundwasser zu entgehen.
    Die Hausfläche wird ca. 90 qm + Garage ca. 25 qm betragen. Wir wollen ohne Keller bauen.

    Der Baugrundgutachter hat mir von einer Erdbaufirma erzählt, der für 30 € pro Raummeter die Arbeit durchführen würde. Ich hab da noch keine weitere Informationen.

    Mit was für Kosten muss ich rechnen. Wie sind da die Erfahrungen?
    Das Grundstück liegt in Bernau b. Berlin.
    Vielen Dank für Ratschläge und Informationen.

    Grüße
    Steffen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Aushub und Aufschüttung

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    gast3
    Gast

    Sorry ..

    aber bei euch keine Erfahrung (versuche nur dein Thread am Leben zu halten)


    Gruß


    Helge
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen