Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 68

Grundriss Anregungen?

Diskutiere Grundriss Anregungen? im Forum Architektur Allgemein auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    01.2009
    Ort
    Dobien
    Beruf
    Angestellte
    Beiträge
    22

    Lächeln Grundriss Anregungen?

    Schönen guten Tag, wir werden im Frühjahr ein Haus bauen und sind in der Planungsphase.
    Können die Experten mal drüber schauen, ob sie andere Ideen entwickelt hätten und ob manche Dinge Unlogisch sind.
    Sind für jeden Kommentar offen. Danke
    Zu unseren Überlegungen: Da das Grundstück ein leichter Hang ist und wir auf der Hausfläche 1m Höhenunterschied von 1 m haben, wollen wir das EG im Hinteren bereich als "Keller" nutzen und vorn wohnen (Südseite). Im OG soll später einmal ein kompl. Wohnen möglich sein. Deshalb auch das große Arbeitszimmer später Schlafzimmer
    Das OG ist kleiner als das UG, denn dort befindet sich dann ein Balkon Richtung Süden, der etwas über dem UG drüber steht (sonnenschutz) .Bekommt man den ringsrum ordentlich dicht und gedämmt? Möchte dort keine Wärmebrücken haben. Die andere Überlegung ist das OG gleich groß mit dem UG zu machen und den Balkon ansetzen. Dann wird aber der untere Bereich dunkler. Was denken Sie ist die teurere Variante? Da dort auch die Strasse ist und wir nur im Norden den Blick in das Grundstück/ Wald haben, soll auch von der Küche aus eine Terrasse angeschüttet werden.
    Die Diele erscheint mir etwas groß. Ideen? über das Südfenster soll Licht rein kommen und das "Kellergefühl" nehmen. Im Westen wollten wir die Erde bis Hausende auskoffern um dann auch ein Boden tiefes Fenster im SZ zu haben. Im OSten steigt das Gelände im natürlichen Gefälle an. Hab ich an alles gedacht?
    Freue mich über konspirative Antworten.
    Kate
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Grundriss Anregungen?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    10.2003
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beruf
    -
    Beiträge
    1,664
    gott sei Dank bin ich kein Experte daher muss ich nix sagen

    btw. konspirativ ... hehe ... der war gut
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Qualifiziert grauenvoll.
    ARCON eben...

    (Laieneinschätzung)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    08.2005
    Beruf
    Dipl.Ing.
    Beiträge
    11,181
    Qualifiziert grauenvoll.
    ARCON eben...
    Einspruch! Für die Qualität des Entwurfes kann ja nun Arcon nichts. Über die graphische Darstellung der Entwurfsidee...o.k., darüber kann man reden; ist aber in erster Linie nicht wichtig.

    Ein Butterbrotpapier und ein fetter Bleistift o. Filzstift hätte sicher auch gereicht.

    Aber was will man zum Entwurf sagen....?

    Gruß

    Thomas
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Du weißt doch genau, was gemeint ist:
    Ein (wertfrei zu sehendes) Werkzeug in den Händen der falschen Benutzer!
    Es vermittelt gerne eine formale Qualität, die von der Substanz her eben nicht zwingend gegeben ist.
    Und hier ist sie ME ganz und gar nicht gegeben...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    08.2005
    Beruf
    Dipl.Ing.
    Beiträge
    11,181
    Du weißt doch genau, was gemeint ist
    ....niemals....was denn...?

    Und hier ist sie ME ganz und gar nicht gegeben...
    ...ehrlich...wieso denn....

    Liebe Grüße aus Franken nach Franken

    Thomas
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Ach so, der Entwurf war von Dir.
    Na, dann...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841

    Arcon ist cool

    aber mit dem Entwurf kann ich nicht viel anfangen.

    Die Sache mit dem Windfang gefällt mir nicht, da ich der Meinung bin, daß man bereits beim Eintreten in ein Haus sich wohlfühlen sollte.
    Die Diele ist für mich ein großes Loch, nach oben bis auf den Treppenaufgang zugedeckelt, und wohl trotz der großen Fenster "dunkel".
    Die kleine Zwischenwand im Zimmer "Kind2" soll wozu gut sein?

    Und im OG dürfte der Treppenabgang wohl den Charm einer Nachkriegshütte haben.

    Ach ja, so Sachen wir tragende Zwischenwände usw. habe ich jetzt beiseite geschoben. Der Entwurf landet vermutlich sowieso in der Tonne.

    ABER VORSICHT ! Ich Laie. Mag ja sein, daß dies der Super-Grundriss ist und mir nur das Verständnis dafür fehlt.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2009
    Ort
    Dobien
    Beruf
    Angestellte
    Beiträge
    22
    Hallo, über Arcon kann man sicher streiten..für uns ist es ein gutes Mittel um einfach, wenn auch laienhaft eine Vorstellung vom gezeichneten zu bekommen.
    Das die Treppe vom OG aus "den Charm einer Nachkriegshütte" hat, hatte ich auch schon überlegt... wir wollten eben so wenig wie nötig qm für die Treppe verwenden. Andere Ideen? Wie wäre ein Windfang, damit man sich wohler fühlt?
    Die kleine Zwischenwand im Kind2 soll ein begehbarer Schrank werden.... so richtig überzeugt hat mich das teil auch noch nicht.
    Kann mir jemand ne Antwort zwecks Balkon im Süden geben?
    Kate
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Einzig sinnvolle Aussage zu diesem Grundriss

    Bitte Arcon samt allen pdf´s SOFORT löschen, eine Anforderungsliste schreiben und damit zu einem Planer gehen, der was draus macht.

    MfG
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    10.2003
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beruf
    -
    Beiträge
    1,664
    Zitat Zitat von kate Beitrag anzeigen
    Die kleine Zwischenwand im Kind2 soll ein begehbarer Schrank werden....
    Würde mich ma interessieren wie man den begehen soll

    Aber ma zu #1
    Zitat Zitat von Wikipedia
    Konspirative Wohnung ist die allgemeine Bezeichnung für eine Wohnung, die primär nicht dem Zweck der wohnlichen Unterkunft, sondern einem anderen, meist illegalen oder geheimdienstlichen, Zweck dient.
    puh, eben bin ich beruhigt

    Ne mal im Ernst, ich glaube ich kann auch als ausgewiesener Nichtfachmann an dieser Stelle sagen: Begebt Euch zu jemandem, der für Euch die Planung übernimmt, am besten jemanden, der dies von berufswegen macht *g
    Ihr tut Euch mit dem (sorry) Gemurkse keinen Gefallen. Werdet Euch über die Anforderungen klar, stellt ein Raumprogramm auf, legt ein Budget fest und schildert das demjenigen. Wenns dringend sein muss und es nicht anders geht, macht halt ne kleine Zeichnung um Eure Gedanken in Striche zu fassen, aber besteht um Gottes Willen nicht drauf, sonst war die ganze Müh vergebens
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12

    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Sachsen
    Beruf
    Entwickler
    Beiträge
    853
    Hauswirtschaft, Abstellraum + Heizungsanlage hat in der Summe mehr Fläche als 2 x Kiddys, vom Vergleich mit Schlafzimmer, Wohnzimmer, Badezimmern mal ganz abgesehen.
    Wieviel WOHNEN steckt in eurem Traumhaus???

    Archi macht Zeichnung nach EURER Wunschliste
    Glaubt dem Forumsexperten: ... der sollte das können - ist sein Job (für Geld dabei)!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13

    Registriert seit
    02.2008
    Ort
    Brühl/Baden
    Beruf
    Area Sales Manager IT
    Beiträge
    317
    Laienmeinung:

    Braucht man heutzutage noch so einen komischen Windfang - (ich nicht)
    Balkon im EFH: Bei allen die ich kenne, ist der unnötig - lieber auf eine schöne Terasse im EG.

    Und sonst... es gibt noch sehr viel zu tun, am besten alles aus dem eigenen Hirn streichen und ab zu einem anständigen Planer. (das gibt sonst nichts)

    Gruss
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14
    Bauexpertenforum Avatar von mls
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    obb, d, oö
    Beruf
    twp, bp
    Beiträge
    13,790
    Zitat Zitat von kate Beitrag anzeigen
    .. Die Diele erscheint mir etwas groß ..
    nicht nur die ..
    platzverschwendung allenorten .. fast! da, wo platz angenehm wäre, ist er nicht da.
    erschliessung, wege? mal mal linien, die die wichtigen räume miteinander verbinden -
    anschliessend beantragst du kilometergeld
    erschliessung, licht? nee, nä? EG gemütlich dunkel ..
    erschliessung, leitungen? zu lang, zu teuer.

    ich bin sicher, eure anforderungen lassen sich wesentlich günstiger realisieren.
    aber danke für die vorstellung der grundrisse, ich dachte schon, jetzt isses soweit,
    jeder stellt nur noch tolle lösungen vor...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2009
    Ort
    Dobien
    Beruf
    Angestellte
    Beiträge
    22
    hmmmm... die Arcon Zeichnung ist zwar von uns, aber auf der Basis eines Archi-Entwurfes. Haben Ihn nur zur 3D Vorstellung nachgezeichnet. aber eben mit kleinen Änderungen zb im Kind2 der begeh. Schrank. das ist auf meinem Mist gewachsen. Doch dder grobe Rest ist seine Entwicklung auf BAsis unserer Anforderungen. uns ist klar, das wir mit Archi bauen werden. Vertrag ist kurz vom Abschluß! Wenn Euch der Entwurf aber so missfallen hat, sollten wir vielleicht überlegen, diesen Archi in den Wind zuschießen?????

    Die Vorgabe waren ca. 30qm Abstell/Keller/HW Raum. Zum Wohnen gehört meines Erachtens auch das.

    Windfang ist für mich ein Muss um eben nicht die Kälte im ganzen Haus zu haben.
    Beim Balkon hast sicher pauschal gesehen recht....unsere Überlegung sind folgende. Das Grundstück ist nur 18m breit. Straßenseite Süd/ost ( Bauliene 15 m von der Straße weg) und im N/W ist der Blick Richtung Wald und in unser Grundstück rein. Demnach sollte es einen kleinen Frühstücksbalkon geben, wo morgens die Sonne rauf scheint. Ist doch schön zu haben oder? :-)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen