Werbepartner

Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1

    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    NRW
    Beruf
    IT
    Beiträge
    93

    Sprossen und Ornament

    Wir haben heute unsere Fenster bekommen. Zum Hintergrund wir haben Doppelverglasung mit Sprossen und ein paar Fenster mit Ornamentverglasung.

    Ist es richtig, dass bei Sprossen und Ornament, das Ornament Aussen liegen muss?
    Der Fensterbauer hat mir das auf meine Frage geantwortet, warum das Ornament nicht innen liegt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Sprossen und Ornament

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Hessen
    Beruf
    Schreinermeister, staat.gepr. Bautechniker
    Beiträge
    436
    Meinst du äussere Scheibe? Oder das Ornament nicht zum Scheibenzwischenraum?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    NRW
    Beruf
    IT
    Beiträge
    93
    das Fenster besteht aus zwei Glasscheiben. Die zum Wohnraum hin normales Glas, dann die Sprossen und dann das Ornamentglas (rohglas).
    Wir hätten gerne das Ornament innen gehabt, damit von Aussen die Sprossen gut sichtbar sind und nicht so verschwommen aussehen.

    Die Anwort von dem Fensterbauer:
    Damit die Sprossen besser halten muss das Ornament nach Aussen gesetzt werden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    01.2008
    Ort
    Grafenberg
    Beruf
    Fensterbauer
    Beiträge
    88
    Dummes Zeug. Das hat mit der Beschichtung zu tun. Orn. ist in der Regel unbeschichtet.Die beschichtete Seite sollte Innen sein.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    NRW
    Beruf
    IT
    Beiträge
    93
    Zitat Zitat von fegu Beitrag anzeigen
    Dummes Zeug. Das hat mit der Beschichtung zu tun. Orn. ist in der Regel unbeschichtet.Die beschichtete Seite sollte Innen sein.
    wenn eine Scheibe Ornamentglas ist, hat diese ja zwei Seiten. Meinst du damit beschichtet und unbeschichtet? Wenn ich über das Ornamentglas fühle ist dieses ja "rauh/uneben". Die andere Seite im fensterzwischenraum ist dann glatt? Kann ich ja so nicht überprüfen?

    Ist es also möglich vom Fensteraufbau her das Ornament nach innen zu machen, so dass man von Aussen die Sprossen gut erkennen kann?
    Geändert von thburg (15.01.2009 um 10:53 Uhr) Grund: rechtschreibfehler
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6

    Registriert seit
    01.2008
    Ort
    Grafenberg
    Beruf
    Fensterbauer
    Beiträge
    88
    Ja hat aber geringfügig weniger ug wert
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #7

    Registriert seit
    05.2005
    Ort
    Hessen
    Beruf
    Schreinermeister, staat.gepr. Bautechniker
    Beiträge
    436
    Was für Sprossen? Im SZR oder aufgeklebte??
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen