Umfrageergebnis anzeigen: Kwl mit Wrg???

Teilnehmer
46. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja, in jedem Fall

    39 84.78%
  • Nein, son scheiß kommt mir nicht ins Haus

    0 0%
  • Brauch ich nicht umbeding,bzw ist mir egal

    4 8.70%
  • Gerne, ist mir aber zu teuer

    3 6.52%
Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1

    Registriert seit
    11.2008
    Ort
    Lippstadt
    Beruf
    Cnc-Zerspanungsmechaniker
    Beiträge
    2

    Unglücklich Kwl mit Wrg Ja/Nein/Vielleicht

    Hallo,
    also meine Freundin und ich wollen bauen und ich möchte(will) eine Kwl mit Wrg.
    Sie ist davon aber noch nicht so richtig überzeugt.Da man eigentlich fast überall nur ließt
    das es nur Vorteile, abgesehen vom Preis und Planungsfehlern gibt, würde mich mal interessieren wieviele dafür/dagegen sind und wem es einfach nur zu teuer ist...

    Mfg
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Kwl mit Wrg Ja/Nein/Vielleicht

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Häuser ohne derartige Einrichtungsind ME nicht mehr zeitgemäß und dürften zukünftig einen erheblich höheren Wertverlust erleiden.

    Insbesondere, da ein nachträglicher Einbau schwer möglich ist, sollte man im Falle des Kostenarguments lieber andere Dinge zurückstellen (z.B. vorerst nur einfache Bodenbeläge, Wandfliesen, Sanitärkeramik, Armaturen, Kücheneinrichtung etc. verbauen), bevor man an dieser - falschen - Stelle spart!

    Die deutliche Energieersparnis im Betrieb und das phantastische Raumklima sind einfach nicht wegzudiskutieren oder zu vernachlässigen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beruf
    Dipl.Betr.Wirt
    Benutzertitelzusatz
    Stadtrat
    Beiträge
    6,190
    KWL ja, WRG nicht unbedingt...kommt auf das gesamte Konzept an...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von OldBo
    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-Holsteins
    Beruf
    SHK-Meister
    Benutzertitelzusatz
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Beiträge
    3,521
    Ich würde das auf keinen Fall trennen. Wenn eine dezentrale Lösung reinkommen soll, dann aber mit WRG

    Gruß

    Bruno
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von dquadrat
    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    leipzig
    Beruf
    malermeister
    Beiträge
    1,494
    das zeitgemäß- und wertverlust-argument wird oft angesprochen, ist m.E. nicht sonderlich relevant.
    i.d.R. baut man ef-häuser um wahrscheinlich den rest des lebens drin zu wohnen und nicht, um sie 5 jahre später wieder zu verkaufen.

    eine kwl hätte ich jedenfalls auch gerne. ich muß nur ein system finden, daß sich in fassade und innenräumen unauffällig integriert. und an genau diesem punkt fangen die probleme an...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Avatar von OldBo
    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-Holsteins
    Beruf
    SHK-Meister
    Benutzertitelzusatz
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Beiträge
    3,521
    Muss ein EFH, das selbstgenutzt wird, nicht den Wert erhalten?

    Gruß

    Bruno
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Avatar von dquadrat
    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    leipzig
    Beruf
    malermeister
    Beiträge
    1,494
    jaja, mein haus, mein auto, meine geliebte...

    für eine selbsgenutzte immobilie zählt doch vor allem, daß die bausubstanz in ordnung ist. daß man so wenig wie möglich reparatur- und nebenkosten hat. und gerade hier könnte in zukunft eventuell auch ein nachteil bei einem übermaß an moderner haustechnik liegen.

    außerdem, was bitteschön juckt es mich denn was andere für mein haus zahlen würden wenn ich nicht die absicht habe es zu verkaufen?

    zu guter letzt glaube ich, daß es ganz andere faktoren als die haustechnik gibt um den wert eines hauses zu steigern. zumal niemand garantieren kann, ob eine kwl heutigen standarts in 20 jahren noch wirklich ein verkaufsargument sein kann...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Avatar von drulli
    Registriert seit
    08.2006
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Technischer Kommunikator
    Benutzertitelzusatz
    Bauherr
    Beiträge
    936
    Zitat Zitat von dquadrat Beitrag anzeigen
    ...außerdem, was bitteschön juckt es mich denn was andere für mein haus zahlen würden wenn ich nicht die absicht habe es zu verkaufen? ...
    Wenn es tatsächlich Dir gehört und nicht der Bank. Ok.
    Es haben schon so viele geplant, lange im 'eigenen' Haus zu bleiben, und waren plötzlich gezwungen zu verkaufen...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Avatar von OldBo
    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-Holsteins
    Beruf
    SHK-Meister
    Benutzertitelzusatz
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Beiträge
    3,521
    Was man natürlich niemandem wünscht
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10

    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Norddeutschland
    Beruf
    Hobby
    Benutzertitelzusatz
    Wärmepumpenbetreiber
    Beiträge
    730
    Was eine KWL an Lebensqualität bringt, kann man nur beurteilen, wenn man eine hat (gehabt hat, wie auch immer). Ich finde, eine KWL bringt enorm was.

    Luft ist schliesslich für den Menschen das wichtigste "Lebensmittel". Gerade (!) im selbstgenutzten Haus, denn noch hat sich das nicht bei allen rumgesprochen und deswegen würde viele Leute dafür nix extra zahlen.

    Wir brauchen nicht mal nen Trockner, weil im Hauswirtschaftsraum auch abgesaugt wird ist die Wäsche da auch so sofort trocken. Und zwar schonender als mit einem Trockner... :-)

    Gruß, Hendrik
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #11
    Avatar von alex2008
    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Südschwarzwald
    Beruf
    Maschinist
    Benutzertitelzusatz
    Baggerfahren ist mein Hobby
    Beiträge
    3,251
    Zitat Zitat von Hendrik42 Beitrag anzeigen

    Wir brauchen nicht mal nen Trockner, weil im Hauswirtschaftsraum auch abgesaugt wird ist die Wäsche da auch so sofort trocken. Und zwar schonender als mit einem Trockner... :-)
    und vermutlich auch eine Ecke preiswerter
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen