Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1

    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Ulm
    Beruf
    Entwicklungsingenieur
    Beiträge
    18

    Unterschied Heizestrich - schwimmender Zementestrich 1000€

    Hallo Estrichexperten,

    für unser zukünftiges EFH planen wir im EG und DG eine Fußbodenheizung zu verlegen.
    Unser GU hatte uns bisher einen "schwimmenden Zement-Estrich auf einer Wärme- bzw. Trittschalldämmung" angeboten.
    Da wir uns nun für eine Fußbodenheitzung entschieden haben, möchte er nun rund 1000€ Aufpreis für einen "Zement-Heizestrich" haben.

    Ist dies gerechtfertigt bzw. gibt es hier Unterschiede in der Verlegeart oder Zusammensetzung, die 1000€ für rund 130m² erklären ?

    Meiner Meinung nach ist der "Zement-Heizestrich" doch ebenfalls schwimmend verlegt.

    Bin für jede Antwort dankbar !!!

    Grüße Frido
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Unterschied Heizestrich - schwimmender Zementestrich 1000€

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    planfix
    Gast
    Meiner Meinung nach ist der "Zement-Heizestrich" doch ebenfalls schwimmend verlegt.
    jupp, aber bei FBh gibts andere Stärken und event. eine andere Dämmung darunter, alternativ eine zusätzliche Folie auf die Dämmung.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen