Ergebnis 1 bis 2 von 2

Innendämmung 3cm und außen Zierklinker?

Diskutiere Innendämmung 3cm und außen Zierklinker? im Forum Bauphysik allgemein auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    01.2009
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Büro
    Beiträge
    3

    Innendämmung 3cm und außen Zierklinker?

    Hallo,

    uns wurde ein Haus angeboten, Baujahr 33, in den 80ern komplett renoviert und seither sind die Außenwände mit 1cm dicken Zierklinker verkleidet und die Innenwände mit 3cm Styropor und Regips gedämmt. Es riecht überhaupt nicht muffig und seit den 80ern ist angeblich Schimmel nie ein Thema gewesen. Nun sagt der Architekt, da ist 100% Schimmel an der Innenwand wegen dem Taupunkt etc. Andere Meinungen sagen, dass die Dämmung so gering ist, dass es kein Problem mit Schimmel sein dürfte. Die Fenster sind zwar dicht, aber zieht leicht durch die Haustür und die die anderen Türen.
    Nun kann ich ja schlecht vor dme AKuf drum bitten, mal Probeweise ein paar Klinker abzuschlagen oder eine Wand innen frei zu legen

    Hat hier jemand Erfahrung mit sowas gemacht oder Tipps?

    Danke
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Innendämmung 3cm und außen Zierklinker?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Gast943916
    Gast
    wenn die GK Verbundplatten fachlich richtig verlegt wurden, dürfte Schimmel oder Tauwasser wirklich kein Problem sein, ich bezweifle allerdings, dass sich in den 80ern irgend jemand Gedanken darüber gemacht hat. Gewissheit bringt nur ein Test......


    Gipser
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen