Ergebnis 1 bis 5 von 5

WDVS auf roher Oberfläche

Diskutiere WDVS auf roher Oberfläche im Forum Außenwände / Fassaden auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Donaueschingen
    Beruf
    Projektmanager
    Beiträge
    252

    WDVS auf roher Oberfläche

    Hallo,

    ich spiele mit dem Gedanken, mein Haus (BJ 1925) mit WDVS zu Isolieren.

    Bisher habe ich das Dach (Aufsparrendämmung) gedämmt und die Fenster getauscht.

    Die Fassade meines Hauses ist sehr grob (Steinchen d~10mm)

    Muß die Fassade "abgefräßt" werden oder gibt es dafür ein Spezial WDVS.
    Oder mach dies garnichts aus?

    Danke
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. WDVS auf roher Oberfläche

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901
    Wo hier nun von Trockenbau über Wandbekleidungen, Mängelbehauptungen bei Fenstern, Dachdecken durch Sanitöter, defekte Dachziegel, Unterspannbahnen, Estrich, Heizung und Sanitär und sogar die Rechtsauskünftige zu verjährungen geklärt haben ziehen wir das WDVS doch auch noch locker durch

    Ach ja beim Umziehen kommen nachher zum Kartonschleppen die kleinen grünen Forumisten
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Donaueschingen
    Beruf
    Projektmanager
    Beiträge
    252
    Zitat Zitat von Robby Beitrag anzeigen
    Ach ja beim Umziehen kommen nachher zum Kartonschleppen die kleinen grünen Forumisten
    Nein, den habe auch ohne deine unnötigen Kommentare geschafft.

    Wenn es dich stört, das ein Schreibtischtäter wie ich bei einem Umbau viele Fragen hat, sag es mir, ich werde dich dann zukünftig meine Fragen vorher mit dir abstimmen.

    Und da ich überwiegend nur schlechte Erfahrungen mit Handwerkern gemacht habe (Elektriker ausgeschlossen), möchte ich so viele Arbeiten wie möglich jetzt selber machen.

    Wenn du mal in der nähe bist (78166 Donaueschingen) lade ich dich gern zum Kaffee ein und dann zeige ich dir mal, was ich hier durch mache.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Donaueschingen
    Beruf
    Projektmanager
    Beiträge
    252
    Zitat Zitat von schwarzmeier Beitrag anzeigen
    Jetzt willst Du , dass wir Dir alles erklären und dann zeigst es uns aber wie es richtig geht !! Was ???
    Oben hast du mir schon die Antwort auf meine Frage gegeben. Es funktioniert, ohne einen "Mega-Vorbereitungsaufwand" zu betreiben.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901
    Frage: Wie prüfst du denn eine ausreichende Haftzugfestigkeit des Untergrundes?

    Und ich habs befürchtet, jetzt soll ich soo weit fahren um Kartons regelgerecht auszuräumen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen