Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Siegen
    Beruf
    Selbstständig
    Benutzertitelzusatz
    Baustatus: Längst fertig
    Beiträge
    2,078

    Gartenbeleuchtung mit 12 Volt ?

    Ein freundliches Hallo an die Experten,

    im Zuge meiner Recherchen für eine recht umfangreiche Außenbeleuchtung (Pollerleuchten, Pflanz- und Gabionenstrahler, etc.) bin ich nun auch auf dieses System aufmerksam geworden.

    http://www.garden-lights.nl/

    Es handelt sich um ein 12 Volt-System, mit entsprechenden Trafo-, Kabel- und Leuchtensortiment.

    Frage:
    • Kennt jemand das System und kann Erfahrungen berichten?
    • Was ist generell von der 12 Volt-Technologie im Garten zu halten?
    • Da das Leuchtensortiment nicht in allem zusagt, gibt es auch andere Hersteller von Leuchten auf 12 Volt-Basis, die man integrieren kann ? Sind diese 2-poligen Stecker genormt?
    • Ich habe noch keinen Händler konsultiert, kann jemand was zu den Preisen sagen?


    Würde mich über Antworten freuen !
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Gartenbeleuchtung mit 12 Volt ?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Ich kenne dieses System nicht. Es gibt aber zahlreiche vergleichbare.
    Die Stecker sind leider nicht genormt, aber man kann die Verbindungen anpassen, also auch Teile verschiedener Hersteller mischen.

    Vorteil:
    Sicherheitstechnisch weitgehend unproblematisch, auch von Laien gut zu verarbeiten.

    Nachteil: Bei LEDn okay, aber bei Halogenlampen entstehen bei längeren Strecken deutliche Leitungsverluste, denen ggf. durch höhere Aderquerschnitte oder verteilte Anordnung mehrerer Tafos/Netzteile entgegengewirkt werden muß.
    Teilweise teuer, teilweise Schrott...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    wasweissich
    Gast
    die unterwasserlampen habe ich einige male verbaut (bin mir fast sicher das es genau diese sind)............. besser als die , die wir bis dato durchprobiert haben .

    j.p.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Siegen
    Beruf
    Selbstständig
    Benutzertitelzusatz
    Baustatus: Längst fertig
    Beiträge
    2,078
    Danke euch beiden für den Beitrag!

    Das System als solches ist mir schon auch aus sicherheitstechnischer Hinsicht sympathisch. Perfekt wäre nun weitere Hersteller zu kennen und deren Leuchtensortiment mit in die Auswahl einbeziehen zu können.

    Kennt jemand noch welche?

    Zitat Zitat von Julius
    Die Stecker sind leider nicht genormt, aber man kann die Verbindungen anpassen, also auch Teile verschiedener Hersteller mischen.
    Wie ist das gemeint... die beiden Polstifte zurechtbiegen bis es paßt, und gut? Oder wie?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen