Ergebnis 1 bis 2 von 2

Ölgestank im Treppenhaus

Diskutiere Ölgestank im Treppenhaus im Forum Sonstiges auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    01.2004
    Ort
    München
    Beruf
    Sachbearbeiter
    Beiträge
    5

    Ölgestank im Treppenhaus

    hallo Experten, Ich weiß nicht, ob ich hier richtig bin? In meinem Heizölkeller wurde - da nicht mehr vorgeschrieben - statt der Stahltüre, eine normale Holztüre eingebaut. Wenn wir jetzt einen Ostwind haben, stinkt das ganze Treppenhaus nach Heizöl. Da Holztüre nie 100% schließen, sind ja immer leicht verzogen, kommt der Ölgestank immer durch.
    es ist ein Neubau. Der Ölgestank kommt wahrscheinlich doch, wenn sich der Brenner einschaltet. (Niedrigtemperaturbrenner vom Viessmann.) Der Luftzug kommt vom vorgeschriebenen Zuluftöffnung in der Hauswand. Oder sollten neue Brenner geruchslos sein, oder gibt´s hier unterschiede bei verschiedenen Hersteller
    Sollte Ölgeruch (bei einem neuen Niedertemperaturölbrenner)überhaupt nicht wahrnehmbar sein?
    Wisst Ihr einen Rat?? Vielen Dank im Voraus!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Ölgestank im Treppenhaus

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    07.2003
    Ort
    Saarbrücken
    Beruf
    Bau-Mensch
    Beiträge
    193
    zur Zeitersparnis:
    zusätzliche Infos unter http://www.bau.de/forum/heizung/2746.htm
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Dampfbremsfolie auch im Treppenhaus?
    Von Laermi im Forum Spezialthema: Wind- und Luftdicht
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.04.2005, 10:17
  2. Wärmebedarfsnachweis
    Von BTopferin im Forum EnEV 2002 / 2004 / 2007 / 2009
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 08.08.2003, 14:04
  3. Beheizbarer oder beheizter Keller? Dämmung zum Treppenhaus?
    Von Franz im Forum EnEV 2002 / 2004 / 2007 / 2009
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.05.2002, 19:02