Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Registriert seit
    02.2009
    Ort
    Husum
    Beruf
    Bürofachangestellter
    Beiträge
    1

    Reparatur einer Markise

    Guten Tag liebe Experten,

    wir haben uns eine Markise anbringen lassen, doch nun ist der Motor kaputt gegangen. Wir würden uns gerne einen neuen Motor kaufen, dazu müssten wir noch genau wissen, worauf wir beim Kauf achten müssen. Die Markise ist 4m lang und lässt sich je nach belieben 6m herausfahren. Bei dem Motor muss es sich um einen Röhrenmotor handeln. Können Sie mir vielleicht ein paar Tipps geben, wo man solch Zubehör kaufen muss. Wenn Sie noch weitere Informationen zu der Markise benötigen, dann fragen Sie einfach nach. Fals Sie mir Tipps geben können zum Einbau einer Markise, bitte ich Sie diese hier in dieses Thema reinzuposten.
    Vielen Dank schon im Vorraus für die vielen Antworten.

    Mit freundlichen Grüßen
    Niklas Hoops

    PS. Falls diese Thema in das falsche Unterthema gepostet worden sein sollte bitte ich einen Forenadmin dieses Thema so zu verschieben, dass es an der richtigen Stelle ist.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Reparatur einer Markise

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von Pelztier
    Registriert seit
    11.2008
    Ort
    Trier
    Beruf
    Industriekaufmann
    Beiträge
    439
    Hallo Niklas,

    es gibt die verschiedensten Markisenarten, Markisenhersteller und zig verschiedene Rohrmotoren. Lass es einfach einen erfahrenen Markisenbauer oder Fachhändler machen, du zahlst vielleicht 100 - 150 Euro Montagekosten, aber anschließend funktioniert das Teil auch wieder einwandfrei.
    Bei Deiner Angabe der Ausladung von 600 cm tippe ich auf eine Wintergartenmarkise. Hier ist sowieso absolute Vorsicht geboten da einige Hersteller mit einer gewaltigen Vorspannung arbeiten.
    Gruß Andre
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von OliS
    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    Althengstett
    Beruf
    Elektroniker
    Beiträge
    566
    In der Theorie steht auf dem Motor eine Typenbezeichnung mit Hersteller.
    Mit dieser Bezeichnung findet man dann zumindest den gleichen Motor noch einmal.
    Falls weitere Daten bekannt sind ( Drehmoment U/min etc.) könnte man auch einen baugleichen
    Motor suchen und schauen ob dieser billiger ist.

    Die beste Lösung wäre wohl aber den gleichen Motor noch einmal einzubauen ( nach welcher Zeit ist er denn über den Jordan ? ) und das von einem Fachbtrieb ( der kommt auch meist leichter an diese Ersatzteile). Kostet klar ein paar Euros mehr aber dafür gibts auf die Arbeit auch Garantie ( oder sollte es ...)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen