Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 27
  1. #1
    Avatar von lordbauer
    Registriert seit
    11.2008
    Ort
    bietigheim
    Beruf
    softwareentwickler
    Beiträge
    717

    KWL mit Abluft Dunstabzugshaube

    Hallo,

    nach dem ich mich eingelesen habe wird eine KWL und eine Abluft Dunstabzugshaube ja nicht empfohlen. Trotzdem gibt es gewichtige Gründe doch beides zu realisieren.

    Eine Lösung ist ja ein Kontakt, daß bei laufender Dunstabzugshaube sichergestellt wird, dass ein Fenster geöffnet ist um für genügend Zuluft zu sorgen.

    Welche Alternativen Lösungen gibt es noch?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. KWL mit Abluft Dunstabzugshaube

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    München; Bayern, near Germany
    Beruf
    Handwerker
    Beiträge
    812
    Das Problem ist nicht die mangelnde Zuluft sondern die Verschmutzung der Kanäle sowie die hohe Menge Luft die durch den WT muß.
    Welche gewichtigen Gründe gibt es denn die dafür sprechen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter
    Avatar von lordbauer
    Registriert seit
    11.2008
    Ort
    bietigheim
    Beruf
    softwareentwickler
    Beiträge
    717
    Hallo,

    der Grund für eine Abluftdunstabzugshaube ist einfach, daß diese die Gerüche besser aus der Küche transportiert eine Umluftdunstabzugshaube.

    Die Gründe für eine KWL sind ja bekannt.

    Gruß
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    München; Bayern, near Germany
    Beruf
    Handwerker
    Beiträge
    812
    Zitat Zitat von lordbauer Beitrag anzeigen
    Hallo,

    der Grund für eine Abluftdunstabzugshaube ist einfach, daß diese die Gerüche besser aus der Küche transportiert eine Umluftdunstabzugshaube.

    Die Gründe für eine KWL sind ja bekannt.

    Gruß
    Ich meine das es kein Problem darstellt eine KWL und eine Abluft-Dunstabzugshaube gleichzeitig zu betreiben ohne das du ein Fenster aufmachen mußt.
    In meinem ersten Post ging ich davon aus daß du die Haube an die KWL anschließen willst.....
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter
    Avatar von lordbauer
    Registriert seit
    11.2008
    Ort
    bietigheim
    Beruf
    softwareentwickler
    Beiträge
    717
    Hallo,

    doch das ist es, leider. Da die KWL Luft absaugt und die Dunstabzugshaube auch kann es zu einem Unterdruck kommen.

    Gruß
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    München; Bayern, near Germany
    Beruf
    Handwerker
    Beiträge
    812
    Zitat Zitat von lordbauer Beitrag anzeigen
    Hallo,

    doch das ist es, leider. Da die KWL Luft absaugt und die Dunstabzugshaube auch kann es zu einem Unterdruck kommen.

    Gruß
    Und?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter
    Avatar von lordbauer
    Registriert seit
    11.2008
    Ort
    bietigheim
    Beruf
    softwareentwickler
    Beiträge
    717
    Und?

    Naja genau deswegen muß das Fenster geöffnet werden damit der Unterdruck vermieden wird. Die Dunstabzugshaube soll nicht an die KWL.

    Gruß
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,214
    Zumindest bei Anlagen mit zentraler Abluft und dezentraler Zuluft ist ein gleichzeitiger Betrieb völlig problemlos!
    Bei Anlagen mit zentraler Zuluft gibt es technische Lösungen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Themenstarter
    Avatar von lordbauer
    Registriert seit
    11.2008
    Ort
    bietigheim
    Beruf
    softwareentwickler
    Beiträge
    717
    Zitat Zitat von Julius Beitrag anzeigen
    Zumindest bei Anlagen mit zentraler Abluft und dezentraler Zuluft ist ein gleichzeitiger Betrieb völlig problemlos!
    Bei Anlagen mit zentraler Zuluft gibt es technische Lösungen.
    Genau zu diesen Lösungen suche ich Informationen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Themenstarter
    Avatar von lordbauer
    Registriert seit
    11.2008
    Ort
    bietigheim
    Beruf
    softwareentwickler
    Beiträge
    717
    Hallo,

    hat sich erledigt. Hier wurde schon mal drüber diskutiert.

    http://www.bauexpertenforum.de/showt...t=12292&page=2
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    06.2007
    Ort
    BaWü
    Beruf
    Maschinenbauingenieur
    Beiträge
    1,340
    und was ist Dein Fazit draus?? nur Umluft???

    Bei Anlagen mit zentraler Zuluft gibt es technische Lösungen.
    Wie sehen die o.g. technischen Lösungen aus?

    Fenster öffnen = dezentrale Zuluft

    Ist Fenster aufmachen denn schlimm? für die KWL?
    Vielleicht sollte man nur die Küchenabluft sperren, wenn die Haube in Betrieb ist?

    Hauben mit Unterdrucksensor könnten m.E. eine gute Alternative zum Fensterkontaktschalter sein, da es dann egal ist, von welchem Fenster etc. die Zuluft gerade kommt.

    Gruß
    Seev
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12

    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    Ulm
    Beruf
    Dipl.-Ing.
    Beiträge
    4,821
    Wen stört denn der Unterdruck (Solange kein Ofen da ist!) ?
    Die Haube erzeugt solange Unterdruck, bis genügend Luft nachströmt. Die Haube arbeitet dann zwar nicht mehr mit vollem Volumendurchsatz, aber sonst?
    Das einzige, was vermieden werden muss, ist, dass die Haube so stark zieht, dass sie Luft aus der KWL-Abluft zurück zieht.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13
    Avatar von OldBo
    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-Holsteins
    Beruf
    SHK-Meister
    Benutzertitelzusatz
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Beiträge
    3,521
    Eine Dunstabzugshaube kann auch gegen Null arbeiten, wenn der Winddruck auf das Fortluftgitter dem Ventilatordruck gleich ist. Auch ist ein Kurzschluss mit dem geöffnetem Fenster an gleicher Hausseite möglich

    Gruß

    Bruno
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    München; Bayern, near Germany
    Beruf
    Handwerker
    Beiträge
    812
    Zitat Zitat von Bauwahn Beitrag anzeigen
    Wen stört denn der Unterdruck (Solange kein Ofen da ist!) ?
    Die Haube erzeugt solange Unterdruck, bis genügend Luft nachströmt. Die Haube arbeitet dann zwar nicht mehr mit vollem Volumendurchsatz, aber sonst?
    Das einzige, was vermieden werden muss, ist, dass die Haube so stark zieht, dass sie Luft aus der KWL-Abluft zurück zieht.
    Ich weiß auch nicht wo das Problem liegt....
    Ich denke da hat jemand Angst das ihm die Lunge platzt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15
    Avatar von Bugs
    Registriert seit
    10.2007
    Ort
    Österreich / NÖ
    Beruf
    Techn.Ang.(Maschinenbau)
    Beiträge
    252
    Bei der Abluftleitung der Dunstabzugshaube bitte darauf achten das du dadurch keine Wärmebrücke einbaust!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen