Ergebnis 1 bis 4 von 4

Weiterbildung in Sanitärtechnik?

Diskutiere Weiterbildung in Sanitärtechnik? im Forum Humor auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    12.2002
    Ort
    Bielefeld
    Beruf
    Holzhausunternehmer
    Benutzertitelzusatz
    Wenn Du krank bist, zieh' in ein Holzhaus. Wenn das nicht hilft, geh' zum Arzt. (schwed. Sprichwort)
    Beiträge
    2,000

    Weiterbildung in Sanitärtechnik?

    Als GOMOPA-Mitglied erhielt ich heute morgen folgenden Text, den ich euch nicht vorenthalten möchte:

    "der morgendliche Gang zur Toilette hat in Japan eine lange und tiefe Tradition. Die „Sitzung“ befreit nach Meinung der Japaner Körper und Geist. Mental stimmen sich Japaner auf die Aufgaben des Tages auf dem „stillen Örtchen“ ein. Was nur Wenige wissen, Toiletten sind für die meisten Japaner der einzige Ort, wo sie allein sind und Entspannung empfinden. Aus diesem Grunde hat sich auch ein kleiner Industriezweig in diesem Marktsegment gebildet.

    Die japanischen WC Zubehörherstellers, sie sind einfallsreich. Beim Betreten einer dortigen Toilette klappt wie zum Gruß und Sensor gesteuert der Klodeckel hoch. Bei männlichen Besuchern geht per Fernbedienung ebenfalls die Brille nach oben. Aus der Kloschüssel säuselt, je nach Auswahl und Geschmack, friedliches Vogelgezwitscher oder das muntere Gurgeln eines Gebirgsbaches. Möglich und gern genommen wird auch klassische Musik.

    Ganz vorn liegt nach Auskunft des Herstellers ein Ausschnitt aus einer Wagner Oper: „Es braust ein Ruf wie Donnerhall“. Zum Ende der Sitzung wird der Geruch eines Duftes namens "wilde Rose" oder „klassische Zitrone“ vollautomatisch in die Luft gesprüht."
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Weiterbildung in Sanitärtechnik?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2005
    Beruf
    Dipl.Ing.
    Beiträge
    11,181

    WC Berieselung...

    @Stode: Ich war 1993 mal für 3 Wochen in Japan und diese Teile waren schon damals State of the Art! Von den musikalischen Belästigungen mal abgesehen, war eine wohltemperierte Klobrille, sowie das Wissen, daß -egal welches Ferkel sich vorher erleichtert hat- eine automatische Reinigung und Desinfektion stattgefunden hat, sehr angenehm.

    Insofern ist es zwar durchaus amüsant, aber gehört eigentlich in die Rubrik "Haustechnik".

    Andererseits.....in Holzhäusern ist man sicher etwas Rustikales gewöhnt (Donnerbalken), da mag eine solche WC-Anlage durchaus ungläubiges Staunen auslösen...
    ...duckundgaaaanzschnellwech....

    Thomas
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beruf
    Dipl.Betr.Wirt
    Benutzertitelzusatz
    Stadtrat
    Beiträge
    6,190
    ...und wie du dich in einem Jap Baumarkt austoben kannst, siehe hier, Beitrag 28
    http://www.bauexpertenforum.de/showt...t=31575&page=2
    gruss
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2002
    Ort
    Bielefeld
    Beruf
    Holzhausunternehmer
    Benutzertitelzusatz
    Wenn Du krank bist, zieh' in ein Holzhaus. Wenn das nicht hilft, geh' zum Arzt. (schwed. Sprichwort)
    Beiträge
    2,000
    Andererseits.....in Holzhäusern ist man sicher etwas Rustikales gewöhnt (Donnerbalken)
    Ja, stimmt, woher weißt du das? Allerdings steht dann auf einem Anwesen gehobener Art ein entsprechend ausgerüstetes kleines, rotes Häuschen (ca. 1,5x1,5 m) im Garten, mit Zugang über Kiesweg (Kies muss manchmal morgens neu geharkt werden, weil nachts ein Elch drüber geschlurft war).
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen