Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1

    Registriert seit
    02.2009
    Ort
    Gummersbach
    Beruf
    Lehrer/Tischler
    Beiträge
    1

    Frage Belüftetes Ziegelmauerwerk mit WDVS?

    Hallo Zusammen,
    bin neu hier und habe direkt ein umfassendes Fragenpaket mitgebracht.

    Mein Haus Bj 1920 hat folgenden Wandaufbau/Zustand:
    24er Vollziegel
    ca.4cm Luftschicht
    11,5er VZ Mauer außen
    Dach habe ich von innen mit Belüftungsebene, 10cm ZwischensparrenWD und
    3cm Untersparrenklemmfilz plus Dampfsperre saniert. Mehr ging nicht.

    Die Balkenköpfe der Dielenfußböden (keine Verfüllung oder WD) von EG bis DG liegen auf der 24er Wand auf.
    Mein Eindruck ist immer wieder, dass die Luft an den Balkenköpfe vorbei ungezielt in die 4cm Luftschicht wandert.
    Meine Frage ist, ob man in diesem angenommenen Fall überhaupt über ein WDVS nachdenken sollte oder ob es andere Alternativen gibt?

    Vielen Dank für Tipps und Anregungen

    Holzwurm4
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Belüftetes Ziegelmauerwerk mit WDVS?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren