Ergebnis 1 bis 4 von 4

Unterschied zwischen Vormauerstein u. Klinker

Diskutiere Unterschied zwischen Vormauerstein u. Klinker im Forum Außenwände / Fassaden auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    01.2004
    Ort
    Norderstedt
    Beruf
    Azubi
    Beiträge
    79

    Frage Unterschied zwischen Vormauerstein u. Klinker

    Was ist der Unterschied zwischen einem Vormauerstein und einem Klinker?

    Fülle gerade seitenweise Formulare für das liebe Finanzamt aus, zwecks Wertermittlung. Dort darf ich dann ankreuzen: Klinker oder Vormauerstein. Ich dachte bis jetzt das sei ein und dasselbe. Nur das beim Klinker die Temperaturen noch etwas höher ausfallen.

    Gruß
    Sebastian
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Unterschied zwischen Vormauerstein u. Klinker

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Lebski
    Gast
    Mit Klinker sind Ziegel gemeint. Also aus Ton gebrannt.

    Vormauersteine sind z. B. Kalksandsteine
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von jhd
    Registriert seit
    05.2003
    Ort
    Im schönsten Bundesland der Welt!
    Beruf
    Bauinschenör
    Beiträge
    385

    also

    Klinker sind oberflächig gesinterte Ziegel, deren Frostwiderstand durch Prüfung nachgewiesen ist, mit ggf. weiteren Anforderungen.
    Da Ihr Formular keine weiteren Unterscheidungen trifft, gehe ich davon aus, das mit mit Vormauersteinen ebenfalls Vormauerziegel gemeint sind.
    Anforderung an Vormauersteine /-ziegel = Nachweis des Frostwiderstandes durch Prüfung.
    Vormauersteine auch KS, hier zuvor genante Prüfung und
    mind. KS-12. Steigerung Verblender hier KS-20
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    01.2004
    Ort
    Norderstedt
    Beruf
    Azubi
    Beiträge
    79

    Idee DIN 105 Teil 3

    Gesintert war das Stichwort, was mich bei Google auf die DIN 105 Teil 3 gebracht hat.

    3.2.5 Vormauerziegel sind Ziegel, deren Frostbeständigkeit durch Prüfung nachgewiesen ist. Die Oberflächen dürfen strukturiert sein.

    3.2.6 Klinker sind Ziegel, die oberflächig gesintert sind (Massenanteil der Wasseraufnahme bis etwa 7%) und deren Frostbeständigkeit durch Prüfung nachgewiesen ist. Außerdem müssen sie besondere Bedingungen hinsichtlich der Scherbenrohdichte (siehe Abschnitt 3.5.2) erfüllen. Die Oberflächen dürfen strukturiert sein.
    Damit hat sich bei mir die Erleuchtung eingestellt.

    Danke euch beiden!

    Sebastian
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

Ähnliche Themen

  1. Was passt zwischen die Sparren ?
    Von Tom007 im Forum Dach
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.11.2005, 12:16
  2. Unterschied zwischen WW und Fertigteil-WW ?!
    Von Bauanfänger im Forum Abdichtungen im Kellerbereich
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 25.03.2005, 19:37
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.10.2004, 09:37
  4. Unterschied 'normaler' Estrich zu Nutzglattstrich
    Von Güni im Forum Estrich und Bodenbeläge
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.12.2003, 08:01
  5. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 02.07.2003, 12:56