Ergebnis 1 bis 5 von 5

Stiftsockellampe in blau

Diskutiere Stiftsockellampe in blau im Forum Elektro 2 auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    12.2007
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beruf
    IT
    Beiträge
    53

    Stiftsockellampe in blau

    Hallo zusammen,

    wir haben bei uns in der Küche über der Arbeitsplatte eine Lichtleiste mit insg. 10 Stiftsockellampe (12V 20 Watt).

    Um die Küche farblich etwas aufzuwerten, würde ich gerne die jetzigen Stiftsockellampen durch blau leuchtende ersetzten.

    Nur leider habe ich Stiftsockellampe in einem blauen Farbton bisher nicht gefunden. Das einzige waren LEDs :

    http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA...62cc8254358e59

    Ich glaube jedoch das die LEDs nicht genügend leistungsstark sind, um eine Küchenarbeitsplatte auszuleuchten, oder?

    Gruß
    Michael
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Stiftsockellampe in blau

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Richtig. Zumindest nicht in vergleichbarer Anzahl.

    Aber 10 Halos zu je 20W sind ja auch keine Beleuchtung, sondern eine Heizung...
    Also weg mit dem Schrott und stattdessen ne schicke Leuchtstofflampe hin. Die gibts dann auch in blau!
    Wobei ich Zweifel an der Sinnhaftigkeit habe. Farbige Arbeitsplatzbeleuchtung ist alles anderes als genial.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    12.2007
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beruf
    IT
    Beiträge
    53
    => Farbige Arbeitsplatzbeleuchtung ist alles anderes als genial

    Wie gut das es auch hier unterschiedliche Meinungen und Ideen gibt
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Hast schon Recht:
    Manche Speisen würde man ohne "schönende" Beleuchtung freiwillig nicht anrühren...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Rimpar/ Underfranggn
    Beruf
    Maurermeister
    Beiträge
    1,355
    Toll ist es dann, wenn das zu schneidende Gut mit der Lichtfarbe korrespondiert und effektiv fast unsichtbar wird, gleiches trifft auf Verschmutzungen zu. Das könnte zu Frustmesserwerfen führen. Ich möchte dann nicht der Desingschuldige sein.
    Also entweder Beleuchtung, oder Farbdesign, die Küche ist ein Arbeitsplatz!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen