Ergebnis 1 bis 8 von 8

Alu- Edelstahl- oder Stahlheizkörper?

Diskutiere Alu- Edelstahl- oder Stahlheizkörper? im Forum Regenerative Energien auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    Leipzig
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    28

    Alu- Edelstahl- oder Stahlheizkörper?

    Hallo Experten,

    wir haben in unserem ZFH für Fb.-Hzg./WW eine Waterkotte Wärmepumpe, Typ 5014.3. Funktioniert seit ca. einem Jahr alles gut.

    Nun wurde bei der Installation im Bad auch ein Anschluss für einen Heizkörper vorgesehen. Jetzt wissen wir nicht genau - da unterschiedliche Aussagen, ob der Handtuchheizkörper aus Alu- oder Edelstahl sein muss oder ob dieser auch aus Stahl sein kann? Wer kann helfen?

    Danke
    morex
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Alu- Edelstahl- oder Stahlheizkörper?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Mit welchen Rohren wurde die restliche Installation gemacht?

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    Leipzig
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    28
    ...komplett Kunststoffrohre verlegt!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von morex Beitrag anzeigen
    ...komplett Kunststoffrohre verlegt!
    Dann hast Du die freie Wahl.

    Beachte jedoch, daß bei FBH Temperaturen der Handtuchwärmer kaum Wärme liefert.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    Leipzig
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    28
    Danke für deine Hilfe

    würdest du dennoch sicherheits halber eher einen Edelstahl Heizkörper nehmen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Zitat Zitat von morex Beitrag anzeigen
    würdest du dennoch sicherheits halber eher einen Edelstahl Heizkörper nehmen?
    Geschmackssache. Edelstahl sollte immer langlebiger sein, aber für diesen Anwendungsfall hätte ich auch mit einem normalen Handtuchwärmer keine Bauchschmerzen.

    Ach ja, nochmals zur Erinnerung. Das sind keine Heizkörper. Bei FBH Temperaturen werden die Dinger max. lauwarm. Nicht daß später die Enttäuschung groß ist weil nicht einmal das Handtuch warm wird.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7
    Avatar von OldBo
    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    Garding auf Eiderstedt an der Westküste Schleswig-Holsteins
    Beruf
    SHK-Meister
    Benutzertitelzusatz
    Ich hasse Werbungen, die ich nicht genehmigt habe
    Beiträge
    3,521
    Und achte bei Alu auf den ph-Wert

    Gruß

    Bruno
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    Leipzig
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    28
    Herzlichen Dank für Eure Infos!

    Grüße morex
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen