Ergebnis 1 bis 2 von 2

Demontierbare Absturzsicherungen

Diskutiere Demontierbare Absturzsicherungen im Forum Fenster/Türen auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    02.2009
    Ort
    Heidelberg
    Beruf
    Forscher
    Beiträge
    732

    Demontierbare Absturzsicherungen

    Ich weiß nicht, ob wir unsere Möbel über die Treppe in den 1.Stock bekommen.
    Die Fenster dort sind zwar 1,50m hoch, haben aber eine Absturzsicherung, so daß die effektive Höhe auch nur 1m ist. Könnte knapp werden. Gibt es Absturzsicherungen, die unter WVDS befestigt werden, aber trotzdem demontierbar sind? (ineinander gesteckte Rohre)
    Oder muß man sich daß mit einer Eisensäge, Rohrstücken und zwei Schrauben selber basteln?
    (Wahrscheinlich in D streng verboten)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Demontierbare Absturzsicherungen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    Ulm
    Beruf
    Dipl.-Ing.
    Beiträge
    4,821
    Wenn die Absturzsicherung noch nicht gebaut ist, kann man sie von vornherein so konstruieren. In den meisten Fällen wird man das ohnehin tun, weil man keine Wärmebrücke konstruieren möchte, so dass ein Geländer üblicherweise eigentlich auch erst nach dem WDVS angeschraubt wird und genauso wieder demontierbar ist.

    Wahrscheinlich in D streng verboten
    Solange Du alle Regeln für solche Bauteile einhältst gibt es kein Problem. Die meisten dieser Regeln lassen sich auch durchaus mit gesundem Menschenverstand nachvollziehen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen