Ergebnis 1 bis 8 von 8

Dachüberstände & Fassade reinigen

Diskutiere Dachüberstände & Fassade reinigen im Forum Außenwände / Fassaden auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    LKR OL
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    89

    Dachüberstände & Fassade reinigen

    Hallo miteinander!

    Unser Haus (Holzrahmenbau) steht mittlerweile 6 Jahre.

    Die Fassade besteht teils aus WDVS + Putz + 2 Anstrichen, teils aus deckend lackierter Boden-Deckel-Schalung.

    Die Dachüberstände sind unterseitig mit deckend lackierten Profilbrettern verkleidet.

    Zwischenzeitlich ist insbesondere das Holz der Dachüberstände recht stark verschmutzt und etwas unansehnllich geworden.

    Mit ist bekannt, daß unbehandeltes Holz nicht mit Hochdruck gereingt werden sollte.

    Nun zur Frage:

    Spricht etwas dagegen, die Fassade und die lackierten Holzteile mit dem Hochdruckreiniger zu reinigen?

    Es versteht sich, daß ich nicht mit Minimalabstand und 100 bar draufhalte sondern dosiert mit entsprechendem Abstand arbeite.

    Danke & Gruß
    Frank
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Dachüberstände & Fassade reinigen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von Dachi
    Registriert seit
    07.2008
    Ort
    63607 Wächtersbach
    Beruf
    Dachdeckermeister
    Benutzertitelzusatz
    Lernender
    Beiträge
    1,093
    Was hier keiner weiss, ist, ob alles sauber verarbeitet wurde. Sprich richtigen Kontakt zum Untergrund hat.
    Ansonsten wüsste ich nicht was dagegen sprechen könnte.



    Doch, Halt,......ABWASSER!!!!! Da weiss ich jetzt nicht ob das einfach so versickern darf?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von Westfalenland
    Registriert seit
    08.2007
    Ort
    NRW
    Beruf
    Selbständig
    Beiträge
    578
    und den Dreck bläste dir an die Hauswand???
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    LKR OL
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    89
    @ Dachi:

    Ich befürchte nicht, daß mir auf dem Putz die Farbe wegfliegt. Hier stellt sich mir eher die Frage, ob die Oberfläche nach dem hochdruckreinigen evtl. schmutzempfindlicher sein wird als vorher (wie in einem anderen Beitrag angedeutet, allerdings bei einem Putz ohne Egalisierungsanstrich). Kann hierzu jemand was sagen?

    Loser Anstrich auf Holzteilen wird sich evtl. lösen - der war dann allerdings eh schon lose...

    Abwasser: Ist doch nicht schadstoffbelastet.

    @ Westfalenland:

    Klar gibt das auch ne Sauerei, ich arbeite halt von oben nach unten und muß den Dreck von den Dachüberständen anschließend von der Fassade abspülen.

    Bei Bauteilanschlüssen und Öffnungen natürlich entsprechend vorsichtig mit dem HD-Reiniger.

    Gruß
    Frank
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Köln
    Beruf
    Stuckateurmeister
    Beiträge
    1,177
    Klar kannst Du das machen, wie Du bereits sagtest dosiert. Groben Dreck würde ich mit einer weichen Bürste (geht auch so eine Roto-Bürste vom HD-Reiniger, wenn Du eine hast) entfernen. Sollten Algenbeläge oder ähnliches vorhanden sein, vorher besonders gut OHNE HD entfernen, sonst feuerst Du die noch tiefer ins Gefüge und die schlagen doppelt zurück!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Avatar von Anfauglir
    Registriert seit
    02.2009
    Ort
    Ruppendorf
    Beruf
    Physikstudent
    Beiträge
    903
    Zitat Zitat von Papi Beitrag anzeigen

    deckend lackierter Boden-Deckel-Schalung.

    Die Dachüberstände sind unterseitig mit deckend lackierten Profilbrettern verkleidet.
    An den Stellen würde ich es erstmal mit einem feuchten Lappen versuchen, auch wenn es natürlich nicht so männlich ist wie der Hochdruckreiniger.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7

    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Köln
    Beruf
    Stuckateurmeister
    Beiträge
    1,177
    auch wenn es natürlich nicht so männlich ist wie der Hochdruckreiniger
    Kann der Papi ja die Mutti schicken!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    LKR OL
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    89
    Danke Euch. Dann werde ich bei Gelegenheit mal beigehen.

    An den Stellen würde ich es erstmal mit einem feuchten Lappen versuchen, auch wenn es natürlich nicht so männlich ist wie der Hochdruckreiniger.
    Ich wollte dann auch irgendwann fertigwerden...

    Und irgendwo muß Mann sich ja noch ausleben, bei Frau und 3 Mädchen im Haus. Gestern wieder "Germany´s next Topmodel" im Fernsehen OK, unser Sohn versucht mich zu unterstützen.

    Gruß
    Frank
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen