Ergebnis 1 bis 2 von 2

Fliesenentscheidung

Diskutiere Fliesenentscheidung im Forum Estrich und Bodenbeläge auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    12.2008
    Ort
    Franken
    Beruf
    beamtin
    Beiträge
    24

    Fliesenentscheidung

    Hallo Ihr,
    wenn "Mann" neu fliest, schaut es dann doof aus, wenn jeder Raum mit anderen Fliesen verlegt wird?

    In unserem Fall möchten wir das Wohnzimmer und Wohnküche neu fliesen.
    Ich kann mir anhand der kleinen Muster aus dem Baumarkt nicht vorstellen wie das auf einer größeren Fläche wirkt, oder wenn das Zimmer nebenan mit einer Leiste und ganz anderen Fliesen verlegt wird.

    Habe schon probiert zu googlen, aber so recht hab ich da keine Tipps gefunden (außer wie verlegt wird).

    Danke schon jetzt für Eure Antworten.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Fliesenentscheidung

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Mampfarotti
    Gast
    Vor Jahren hat mir ein Bauherr sein neues Haus gezeigt und mich stolz auf den selbstverlegten Fliesenboden hingewiesen. Die Fliesen hatten alle das gleiche Format, waren sehr sauber verlegt, aber ... in jedem Raum hatte die Fliesen eine andere Farbe: Flur war blau, Küche grün, Wohnzimmer rot, Arbeitszimmer gelb und Bad grau. WÜRG!

    Ich finde es besser, wenn der Bodenbelag möglichst einheitlich ist, weil durch den Boden die einzelnen Räume gewissermaßen miteinander verbunden werden. Das heißt natürlich nicht, daß man nicht doch den ein oder anderen Akzent setzt, insbesondere Bad und Gäste-WC haben fast immer einen etwas anderen Bodenbelag, aber diese Räume sind normalerweise auch durch geschlossene Türen abgetrennt. (Wer will schon auf den Lokus sehen?)

    Was das Vorstellen anbelangt, gibt es mehrere Möglichkeiten: Ihr könntet Euch ein größeres Paket an Fliesen ausleihen oder aber kaufen mit der Maßgabe es zurückzugeben bei Nichtgefallen. (Machen ohnehin fast alle Baumärkte.) Dann legt ihr die Fliesen auf dem Boden aus und verschafft euch auf diese Weise einen Eindruck. - Wenn's nicht zusagt, Fliesen wieder einpacken und zurückgeben.

    Andere Möglichkeit: Bild der Fliese einscannen, verkleinern, rechts und unten mit einem Rand in der gewünschten Fugenfabe versehen und dann mit irgendeinem Malprogramm einen Fliesenteppich basteln. Sicher nicht gerade die ideale Methode, reicht aber, um einen Eindruck zu bekommen, wie diese Fliese bei großflächiger Verlegung wirkt.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen