Ergebnis 1 bis 3 von 3

Dispersionsfarbe auf Glasgewebetapeten

Diskutiere Dispersionsfarbe auf Glasgewebetapeten im Forum Ausbaugewerke auf Bauexpertenforum.de


  1. #1
    Avatar von jman
    Registriert seit
    07.2007
    Ort
    Berlin
    Beruf
    Webdesigner
    Beiträge
    285

    Dispersionsfarbe auf Glasgewebetapeten

    Hallo Leutz,

    ich habe in meinem Flur Glasgewebetapete (kein Malerfliess) geklebt. Diese wurde in Keber gelegt und anschliessend nochmals mit Kleber überstrichen. Nun würde ich diese am liebsten mit einer guten Dispersionsfarbe überstreichen, da dies am besten zu den Decken passt. Jedoch sagen viele man sollte keine Dispersionsfarbe nehmen sondern Latexfarben.

    Kann mir jemand sagen was gegen Dispersionsfarbe auf neuer Glasgewebetapeten spricht? So richtig konnte ich bis jetzt nix finden.

    PS: ja ich weiss Latexfarben sind auch Dispersionsfarben. Trotzdem die Frage!
    Geändert von jman (16.03.2009 um 09:24 Uhr) Grund: siehe PS
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Dispersionsfarbe auf Glasgewebetapeten

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    12.2006
    Ort
    Bayern
    Beruf
    Maler/Lackierer
    Beiträge
    1,320
    Latexfarben lassen sich dünner ausrollen, schwemmen die Gewebestruktur nicht so zu wie Füllstoffreicheren Dispersionsfarben. Die Struktur bleibt länger erhalten, und über die Jahre gesehen können mehr Latexanstriche aufgebracht werden als mit Dispersionsfarbe.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    08.2005
    Beruf
    Bauingenieur
    Beiträge
    3,848
    Nö, dem ist wirklich nix mehr hinzuzufügen!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen