Werbepartner

Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1

    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Brannenburg
    Beruf
    Zahnarzt
    Beiträge
    15

    Naturstein gegen Betonterrasse sauber abgedichtet?

    Liebe Experten,

    meine betonierte Terrasse soll mit hellen Kalksteinplatten auf Porenmörtel mit Kunstharzfuge belegt werden. Nun hat mir mein Verleger gesagt, dass der Naturstein durch vom Beton bei Nässe aufsteigende Säuren Flecken kriegen kann. Darum hat er den Beton vor dem Winter mit Mapelast (Abdichtung von Mapei) eingeschmiert, damit würden angeblich auch Schwimmbäder abgedichtet. Darauf soll dann noch eine AquaDrain-Matte und dann erst Mörtel und die Platten. Dazu ist er dann aber vor dem Winter nicht mehr gekommen. Nun sehe ich, dass sich diese elastische Abdichtung (kostet mich immerhin 700,- € netto für ca. 50 qm) durch Schnee und Regen offenbar großflächig vom Beton gelöst hat. Man kann das Zeug quadratmeterweise abheben.
    Das kann doch nicht gut sein, oder? Erfüllt es so immer noch seinen Zweck? Oder soll der Verleger das ablösen und neu draufschmieren?

    Für Hilfe wäre ich echt dankbar
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Naturstein gegen Betonterrasse sauber abgedichtet?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren