Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Registriert seit
    03.2009
    Ort
    Ketsch
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    1

    Luft/ Wasser Wärmepumpe

    Hallo zusammen,

    wir haben uns nach langen Recherchen für eine neue Heizungsart in unserem 100 Jahre alten ca. 100 qm großen Häuschen für eine Luft/Wasserwärmepumpe entschieden.
    Nachdem wir nun einige Angebote eingeholt haben wissen wir nicht für welchen Typ wir uns entscheiden sollten.
    Es wurden angeboten : NIBE Fighter, eine tschechische PCP oder PCB oder so ähnlich, eine Panasonic und eine Mitshubishi.
    Lediglich die NIBE Anlage erscheint in einem TEST mit "ausreichenden"Noten.
    Frage: Kennt jemand eine dieser Anlagen, oder kann jemand eine andere gute empfehlen ??
    Vielen Dank für schnelle INFO
    Gruß Dieter:
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Luft/ Wasser Wärmepumpe

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    09.2006
    Ort
    Norddeutschland
    Beruf
    Hobby
    Benutzertitelzusatz
    Wärmepumpenbetreiber
    Beiträge
    730
    Ich halte es immer für wichtig, dass der, der die Anlage plan und einbaut sich damit gut auskennt. Da die FBH/Heizkörper gut auf die WP und das Haus abgestimmt sein müssen, ist das wichtiger als ein 0,1 besserer COP der WP.

    Ein Bekannter muss gerade seinen WP-Fachmann wechseln, weil er mit dem, der ihm die Anlage eingebaut hat, nicht gut klarkommt. Für solche Fällte ist es sicher gut, wenn die ausgewählte Anlage nicht nur durch einen Fachmann in der Umgebung, sondern auch durch andere gepflegt werden kann. Auch wenn WP im Allgemeinen sehr wartungarm sind.

    Gruß, Hendrik
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Mit Empfehlungen ist das immer so eine Sache. Eine WP ist nur so gut wie das Konzept bzw. dessen Umsetzung.
    Dann spielt natürlich auch der Service eine Rolle.

    ... in unserem 100 Jahre alten ca. 100 qm großen Häuschen für eine Luft/Wasserwärmepumpe entschieden.
    Wurde das Gebäude bzw. die Heizflächen schon WP tauglich gemacht?
    Immer daran denken, die beste WP steht auf verlorenem Posten wenn die Rahmenbedingungen nicht passen.

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Bauexpertenforum Avatar von Jonny
    Registriert seit
    05.2006
    Ort
    84104 Tegernbach
    Beruf
    Elektroinstallateur
    Beiträge
    4,343
    Es werden alle direkten Anfragen und Kommentare mit namentlicher Benennung zu Dienstleistern, Produzenten oder andere geschäftlich tätige Gesellschaften, kommentarlos gelöscht.
    Wenn wir hier anfangen, bestimmte Hersteller zu loben und andere zu verteufeln zieht das nur Ärger nach sich.

    Darum sperr ich hier mal zu.

    Mal durch den Haustechnikbereich lesen und wenn noch Fragen sind neu stellen aber bitte ohne Aufforderung zum Herstellervergleich, das soll dann doch lieber Stiftung ..... machen.

    Grüsse
    Jonny
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen