Werbepartner

Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1

    Registriert seit
    10.2008
    Ort
    NRW
    Beruf
    IT
    Beiträge
    93

    Einfahrt teeren

    Hallo,

    was ist günstiger, eine Einfahrt zu teeren oder zu pflastern?
    Für Pflasterarbeiten muss ich mit ca. 60€/m² rechnen (ohne Pflasterstein).

    Falls teeren günstiger ist, könnt ihr mir mal einen ungefähren Wert geben.

    Gruß
    Thomas
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Einfahrt teeren

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    08.2005
    Beruf
    Bauingenieur
    Beiträge
    3,848
    Zitat Zitat von thburg Beitrag anzeigen
    was ist günstiger, eine Einfahrt zu teeren oder zu pflastern?
    Für Pflasterarbeiten muss ich mit ca. 60€/m² rechnen (ohne Pflasterstein).
    Falls teeren günstiger ist, könnt ihr mir mal einen ungefähren Wert geben.
    • Teeren wird teurer, ist nämlich seit Jahrzehnten verboten, gemeint ist wohl Schwarzdecke.
    • bituminöse Schwarzdecke wird meist billiger als Pflaster
    • obs auch günstiger ist, hängt von Planungsparametern ab, die wir hier nicht kennen
    • einzig mögliche Empfehlung: örtlichen Tiefbauer fragen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Siegen
    Beruf
    Selbstständig
    Benutzertitelzusatz
    Baustatus: Längst fertig
    Beiträge
    2,078
    Zitat Zitat von thburg Beitrag anzeigen
    Für Pflasterarbeiten muss ich mit ca. 60€/m² rechnen (ohne Pflasterstein).
    Halte ich für viel zu teuer, bzw. unzutreffend. Kann ich mir nicht vorstellen!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Middelfrangn
    Beruf
    Bautechniker
    Beiträge
    116

    örtliche Situation?

    Es kommt z.B. auch darauf an wie die Form der zu befestigenden Fläche ist. Kann man das schwarz (und ich meine nicht "ohne Rechnung") mit einem Fertiger einbauen oder ist alles Handeinbau....usw.

    Ich halte die 60 €/m² auch für zu teuer. Wobei ich die Baupreise in NRW nicht kenne.

    Alles in allem würde ich Vorschlagen, ein unverbindliches Angebot für Beide Varianten von zwei drei Firmen einzuholen.
    Evtl. schon mal Pflaster aussuchen, damit sie das gleich mit anbieten können.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    wasweissich
    Gast
    eine natursteinpflasterung ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Avatar von alex2008
    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Südschwarzwald
    Beruf
    Maschinist
    Benutzertitelzusatz
    Baggerfahren ist mein Hobby
    Beiträge
    3,251
    i.d.R. dürfte ein bit. Belag preiswerter sein.
    60m² Einfahrt machen meine Kollegen im Handeinbau in einem halben Tag.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    wasweissich
    Gast
    und den unterbau vor dem frühstück ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Avatar von alex2008
    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Südschwarzwald
    Beruf
    Maschinist
    Benutzertitelzusatz
    Baggerfahren ist mein Hobby
    Beiträge
    3,251
    reine Routine! Wir machen wirklich sehr viele Einfahrten mit bit. Belag. So grob geschätzt ca. 50% !

    Material im Thermobehälter
    2 Mann Garette fahren
    1 Mann abziehen
    1 Mann Walze und Schnitzelklopfer
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    wasweissich
    Gast
    und der unterbau ??
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Siegen
    Beruf
    Selbstständig
    Benutzertitelzusatz
    Baustatus: Längst fertig
    Beiträge
    2,078
    Wasn fürn Unterbau??? Den sieht man doch später eh nicht mehr, wenn die Decke einmal druff is!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11
    Avatar von alex2008
    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Südschwarzwald
    Beruf
    Maschinist
    Benutzertitelzusatz
    Baggerfahren ist mein Hobby
    Beiträge
    3,251
    Es geht ja nur um den Oberbelag. Tragschicht etc. bleibt ja der gleiche Aufwand.
    60m² Pflasterbett abziehen, verlegen, abrütteln, einsanden und mal mehr mal weniger Zuschneidearbeiten. Mit 4 Mann in einem halben Tag?
    Materialkosten dürften sich nicht viel schenken.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12
    wasweissich
    Gast
    und genau da irrt der alex...........
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13
    Avatar von alex2008
    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Südschwarzwald
    Beruf
    Maschinist
    Benutzertitelzusatz
    Baggerfahren ist mein Hobby
    Beiträge
    3,251
    Na dann klär mich mal auf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  16. #14
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    08.2005
    Beruf
    Bauingenieur
    Beiträge
    3,848
    thburg hat uns ja bisher leider noch nicht erzählt
    • ob es um 6 m2, um 60 m2 oder um 600 m2 geht.
    • ob es um billiger oder günstiger geht
    • ob 60 €/m2 mit oder ohne Unterbau
    • ob irgendwelche relevanten Verhältnisse (Steigung, Form)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen