Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Münster
    Beruf
    Selbsständig
    Beiträge
    10

    Kalksandsteine seitlich erweitern

    Guten Tag, ich habe eine Frage bzgl. fachgerechter Durchführung:

    Auf einer Kalksandsteinmauer möchte ich ca. 35 cm breite Beckenrandsteine verlegen für einen Swimmingpool( ins Erdreich eingelassen). Der Maurer meinte ich solle das fehlende Fundament ca 12 cm seitlich der Kalksandsteine mit Beton (Tiefe ca 10cm) und seitlich in den Kalksandstein gedübelte Ankern erweitern, damit die Beckenrandsteine eine komplette Auflage haben.

    Ist die Vorgehensweise korrekt oder gibt es Verbesserungsvorschläge?

    Der weitere Aufbau Haftschlemme => Trassverlegemörtel => Beckenrandstein

    Danke für die Mühe

    rakh
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Kalksandsteine seitlich erweitern

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901
    Neee das wird sich trotz dübeln absetzen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Münster
    Beruf
    Selbsständig
    Beiträge
    10
    und wie kann ich es richtig ausführen lassen?
    Gruss rakh
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen