Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 21
  1. #1

    Registriert seit
    04.2009
    Ort
    Pfalz
    Beruf
    Industriemechaniker
    Beiträge
    1

    Mauerabdeckung aus Beton

    Hilfe, wer hilft mir?

    Ich möchte eine Sandsteinmauer mit Beton abdecken, doch ich bin ein absolutes Greenhorn auf dem Gebiet.
    Die Mauer ist ca 3 m hoch (ca alle 6 m um 20 cm abgestuft) und 40 cm breit. Die Gesamtlänge beträgt grob gemessen 34 m.
    Der Beton soll 20 cm hoch werden, die Mauer vor Nässe schützen und ihr Stabilität geben. Nennt man das Ringanker?
    Ich möchte jeweils eine „Stufe“Einschalen und mit Beton verfüllen. Sollte ich da Stahl mit reinlegen? Ich habe noch Baustahlmatten da, die ich in Streifen geschnitten, dazu verwenden möchte.

    Nur jetzt kommen meine Fragen.

    *Wie mache ich das mit dem Einschalen am geschicktesten? Jedes Schalbrett einzeln festdübeln erscheint mir etwas mühselig.
    *Ist meine „Stahleinlage“ so ok?
    *Wie mische ich den Beton richtig an ( welcher Kies, welcher Zement, Mischungsverhältniss...)
    Oder einfach Fertigmischung nehmen? Mit allen Höhen und Tiefen kommen insgesamt ca 3 m³ Beton zusammen
    *Muss das Stück in einem gegossen werden? Wenn ich mir die Mischmaschinen im Baumarkt ansehe gehen da nicht mehr wie 4-5 Eimer Kies rein. Ist das Ganze damit überhaupt machbar? Die Pampe auf die Mauerhöhe bringen ist dank Nachbars Traktor kein Problem.

    Wie gehe ich das Projekt richtig an?

    Gruß Ralph
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Mauerabdeckung aus Beton

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beruf
    Dipl.Betr.Wirt
    Benutzertitelzusatz
    Stadtrat
    Beiträge
    6,190
    Zitat Zitat von ixus Beitrag anzeigen
    ... Nennt man das Ringanker?
    ...natürlich nur, wenn es eine Ringmauer ist!

    Spass beiseite: Das Forum ist kein DIY Forum und wenn offensichtlich garkeine Ahnung von der Materie da ist und so Sätze fallen wie: Die (3m! hohe) Mauer soll ..Stabilität bekommen...halte ich mich zurück. Bitte um Verständnis

    Die rchtige Vorgehensweise wäre: Fachmann vor Ort, der die Stabilität der Mauer und die Eignung der Maßnahme betrachtet einschalten
    gruss
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901

    Schön auf die Probleme bei so "einfachen" Dingen achten

    Wenn man nicht weiß was man tut siehts dann so aus wie in dem Bild. Das passiert auch Fachleuten...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    10.2007
    Ort
    Darmstadt
    Beruf
    Consultant
    Beiträge
    1,446
    Dehnungsfugen vergessen???
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901
    Sag du es mir

    Es gab Fugen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beruf
    Dipl.Betr.Wirt
    Benutzertitelzusatz
    Stadtrat
    Beiträge
    6,190
    ...ich rate mal mit....
    -
    die oberste Ziegelreihe ist fest mit dem Beton verbunden...
    -
    die Reihen darunter haben sich ausdehnt...Feuchtigkeit in den Fugen? Oder Wärme...und konnten nach dem austrocknen/abkühlen nicht mehr zurück?

    gruss
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901


    DAs ist der Unterschied zwischen "Be-raten" und "raten"

    Ziegel dehnen sich nur marginal, manche gar nicht unter Feuchteeinwirkung
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    10.2007
    Ort
    Darmstadt
    Beruf
    Consultant
    Beiträge
    1,446
    Dann darf ich nochmal, als Spezialist für's Raten sozusagen...

    Zu wenig Stahl, um die Feuchtedehnung zu verhindern???
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    10.2007
    Ort
    Darmstadt
    Beruf
    Consultant
    Beiträge
    1,446
    Stahl zu weit im oberen Bereich???
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901
    Feuchtedehnung? also Quellen? Interessante Theorie
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901
    Schon besser

    Und alles vermischen, noch 2 Zutaten dazu dann wird ein Schuh draus
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12

    Registriert seit
    03.2006
    Ort
    M
    Beruf
    Softwareentwickler
    Beiträge
    801
    ich rate auch mal: der Beton hat sich beim trocknen zusammengezogen und die obere Ziegelreihe mitgenommen. Der Mörtel zur nächsten Ziegelreihe war der klügere.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #13

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beruf
    Dipl.Betr.Wirt
    Benutzertitelzusatz
    Stadtrat
    Beiträge
    6,190
    Zitat Zitat von Robby Beitrag anzeigen


    DAs ist der Unterschied zwischen "Be-raten" und "raten"

    Ziegel dehnen sich nur marginal, manche gar nicht unter Feuchteeinwirkung
    DAS war auch nicht gemeint ! (Das weiss sogar ich!)
    -
    Ich dachte hier eher an miese Mörtelfugen, Feuchtigkeit, Frost, Wärme....

    also klär uns Unwissende auf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  15. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14

    Registriert seit
    10.2007
    Ort
    Darmstadt
    Beruf
    Consultant
    Beiträge
    1,446
    Es ist die Lage vom Stahl...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  17. #15
    Bauexpertenforum Avatar von Josef
    Registriert seit
    05.2002
    Ort
    Freising
    Beruf
    Bauunternehmer
    Benutzertitelzusatz
    Bauunternehmer
    Beiträge
    13,416
    geiles Foto



    Disziplinierung des Ringbalken wär der Preis gewesen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen