Ergebnis 1 bis 4 von 4

Spalt zwischen Porenbeton-Plansteinen (Aussenwand)

Diskutiere Spalt zwischen Porenbeton-Plansteinen (Aussenwand) im Forum Baumurks in Wort und Bild auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    04.2009
    Ort
    Stuttgart
    Beruf
    Betriebswirt
    Beiträge
    2

    Spalt zwischen Porenbeton-Plansteinen (Aussenwand)

    Hallo,

    der Rohbau wurde bereits fertiggestellt. Hier ist mir ein ca. 5 mm großer vertikaler Spalt zwischen zwei raumhohen Porenbeton-Plansteinen aufgefallen. Durch diese Lücke kann man deutlich das Tageslicht sehen, bzw. durchgucken. Mein Bauträger möchte diesen Spalt nicht nacharbeiten, da nach seiner Meinung ein Innen und ein Aussenputz aufgetragen wird. Diese würden die Luft einschliessen und somit für gleichwertige Wärmeisolierung sorgen.

    Ist das eine Korrekte vorgehensweise. Ich hätte gedacht, dass hier Mörtel oder zumindestens ausschäumen notwendig ist.

    Kennt sich hier jemand zu diesem Thema aus?

    Gruß
    Niels
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Spalt zwischen Porenbeton-Plansteinen (Aussenwand)

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901
    DIN 1053-1

    Stoßfugen über 5 mm sind mit angepasstem Mörtel zu verschliessen. Hier ist jedoch zusätzlich die Zulassung des Steinherstellers zu beachten.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    04.2009
    Ort
    Stuttgart
    Beruf
    Betriebswirt
    Beiträge
    2
    Danke, Robby!

    Ich werde gleich heute mal nachmessen und mich dann noch mal melden, denn es würde mich interessieren (auch wenn es nur 5 mm und nicht drüber sein sollte), ob hier eine Kältebrücke entstehen kann, oder ob die durch Putz eingeschlossene Wand gut isolieren wird.

    Grüße
    Niels
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Bauexpertenforum
    Registriert seit
    04.2006
    Ort
    Kempen / NRW
    Beruf
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Beiträge
    10,901
    wenn innen und außen Putz ist, dann ist der Hohlraum geschlossen und die stehene Luftschicht dämmt natürlich auch. Dümmer ist hier eher eine zu befürchtende Kerbrissbildung des Putzes
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen