Ergebnis 1 bis 3 von 3

Verlust der "Mauerkühle" durch Innendämmung?

Diskutiere Verlust der "Mauerkühle" durch Innendämmung? im Forum Außenwände / Fassaden auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    01.2008
    Ort
    Brandenburg
    Beruf
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Beiträge
    593

    Verlust der "Mauerkühle" durch Innendämmung?

    Hallo,

    wenn man ein Gebäude mit relativ dicken Wänden, welches im Sommer relativ lange kühl bleibt mit einer Innendämmung ausstattet (bitte keine Diskussion über Sinn, Unsinn und Probleme einer Innendämmung), inwieweit wirkt sich das auf die angenehme Kühle im Sommer aus? Schliesslich werden die kühlen Wände ja quasi vom Innenraum isoliert...?

    Gruß,
    Martin
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Verlust der "Mauerkühle" durch Innendämmung?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    05.2007
    Ort
    Rheinhessen
    Beruf
    Dipl.Betr.Wirt
    Benutzertitelzusatz
    Stadtrat
    Beiträge
    6,190
    ...die Heizschwelle wird auf jeden Fall verschoben, was ja Sinn der Sache ist.
    Ob du im Sommer Nachteile haben wirst, ist mE auch (vielleicht sogar überhaupt nur) abhängig von deinem Nutzerverhalten. Sprich: Wenn du weiterhin auch bei grosser Hitze die Türen und Fenster aufstehen lässt wie bisher, oder bisher keine Abschattungsmaßnahmen durchführen musstest, wird dir die Innendämmung ein höheres Temperaturniveau bescheren...
    gruss
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von Anfauglir
    Registriert seit
    02.2009
    Ort
    Ruppendorf
    Beruf
    Physikstudent
    Beiträge
    903
    Ich würde auf die Speichermasse im Sommer wie im Winter nicht verzichten wollen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen