Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1

    Registriert seit
    11.2007
    Ort
    Breitenau
    Beruf
    Berater
    Beiträge
    25

    Malervlies StoTap 100S und Erfurt Trendvlies Flat

    hallo,

    auch wen die Themen schon des Öfteren angesprochen sind, muss ich nochmals eine Frage absetzen, deren Antwort ich bisher leider noch nicht in den Beiträgen finden konnte.

    Ich habe vor, Decken (Betondecken EG und Gipskarton OG), sowie Wände (verputzt) glatt zu bekommen und anschließend zu streichen. Hierfür habe ich einerseits das Malervlies StoTap 100 S (Preis 1,26 € / qm) und die Vliestapete Erfurt Trendvlies Flat (Preis 1,52 € / qm) ins Auge gefasst. Was ich leider nicht beurteilen kann, wo liegen die genauen Unterschiede zwischen den beiden Produkten? Ist ein Malervlies sinnvoller, leichter zu verarbeiten etc wie eine Vliestapete oder umgekehrt? Oder eignet sich das eine besser für Decken, dass andere besser für Wände?

    Wäre schön, wenn Ihr mich hier etwas in Eure Erfahrungen einweihen könntet.

    Danke
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Malervlies StoTap 100S und Erfurt Trendvlies Flat

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    09.2010
    Ort
    Dortmund
    Beruf
    El.-Ing.
    Beiträge
    22
    ..da häng ich mich mal dran. Würde mich auch ganz brennend interessieren.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    12.2010
    Ort
    Berlin
    Beruf
    IT Berater
    Beiträge
    9
    ... mich auch.

    Grüße
    rtf2000
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von Hundertwasser
    Registriert seit
    02.2006
    Ort
    Harburg
    Beruf
    Malermeister
    Benutzertitelzusatz
    Maler und Landstreicher
    Beiträge
    3,261
    Das Sto Vlies ist aus Glasfasern, Erfurt Flat aus Zellulosefasern. Das Sto Vlies dürfte etwas steifer sein, aber dafür in nassem zustand besser zu verschieben und zu schneiden sein. Ansonsten mal die Technischen Merkblätter ergoogeln.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen