Werbepartner

Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Avatar von applegg
    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    München
    Beruf
    Angesteller
    Beiträge
    596

    Schalldämmlüfter

    Hallo,

    hat hier jemand Erfahrung mit Schalldämmlüftern ? Hatte überlegt, ob wir passive Schalldämmlüfter einbauen lassen, die gibt es wohl auch in Versionen, die man in den Sturz oder unter die Fensterbank setzen kann. Bietet sich beim Austausch der Fenster an.

    Funktionieren die, also, gibt es auch einen ausreichenden Luftaustausch nur durch den Druckunterschied?

    Grüße
    Stefan
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Schalldämmlüfter

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Avatar von Pelztier
    Registriert seit
    11.2008
    Ort
    Trier
    Beruf
    Industriekaufmann
    Beiträge
    439
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter
    Avatar von applegg
    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    München
    Beruf
    Angesteller
    Beiträge
    596

    Naja

    gegoogelt habe ich auch schon.....

    Mich interessieren halt Infos außerhalb des Marketing-Universums aus der richtigen Welt.


    Trotzdem danke.

    Stefan
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    01.2011
    Ort
    Pfalz
    Beruf
    selbst. Fachinformatiker
    Beiträge
    2
    Hallo,

    kamen ja nicht gerade viele Antworten. Ich stimme Dir zu, auf der Herstellerseite kann man viele Behauptungen lesen, aber wie sieht es in der Praxis aus?

    Hat hier wirklich noch niemand Erfahrung mit diesen Teilen?

    Klaus
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    10.2010
    Ort
    Hamburg
    Beruf
    Werbung
    Beiträge
    588
    Klaus, der Thread ist fast zwei Jahre alt und mausetot. Scheint nicht so der Renner gewesen zu sein. Warum wohl?

    Auf der verlinkten Website lese ich: "Ein so genannter passiver Lüfter basiert auf der natürlichen Druckdifferenz zwischen kühler Außenluft und erwärmter, verbrauchter Raumluft und kommt ohne Ventilator aus."

    Ein Lüftungssystem ohne Ventilator - tolle Idee mal wieder. Und alle anderen sind bescheuert, weil die Ventilatoren einsetzen?

    Wenn du eine simple Lösung willst, dann machst du dir Öffnungen in Fenster oder Wand und saugst an geeigneten Stellen ab, z.B. WC, Küche, etc.

    Etwas aufwändiger - und für mich überzeugender - ist die Variante, bei der die Zuluft zentral über ein Rohrsystem verteilt wird. Absaugung wie oben beschrieben.

    Lies mal hier im Forum, da gibt es Info ohne Ende zu dem Thema Lüftung.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Bauexpertenforum Avatar von mls
    Registriert seit
    10.2002
    Ort
    obb, d, oö
    Beruf
    twp, bp
    Beiträge
    13,790
    der spruch mit dem druckunterschied ist gut
    wie und wo soll die luft nach draussen?
    wenn´s keine (aktive oder passive) fortluftführung gibt, ist schnell
    schluss mit druckunterschied
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen