Werbepartner

Ergebnis 1 bis 11 von 11

Angebot für eine SAT Anlage

Diskutiere Angebot für eine SAT Anlage im Forum Baupreise auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    03.2009
    Ort
    NRW
    Beruf
    Handwerker
    Beiträge
    22

    Angebot für eine SAT Anlage

    Hallo !
    Folgende Arbeiten wären auszuführen:

    1. SAT Schüssel Gibertini 100er inkl. Multifeedhalterung und 3 Twin LNB´s montieren und auf Astra 19,2°, Hotbird 13° und Eutelsat 16° ausrichten.
    2. Zwei Diseqcschalter von SPAUN 4/1 montieren und Verbindungen zu den LNB´s herstellen.
    3. Zwei Koaxleitungen je 60m von der Schüssel zu den Receivern verlegen und mit Nagelschellen befestigen.
    4. Vier Durchbrüche 16er, 30cm tief bohren..
    5. Leitungen an die vorhandenen Receiver anschliessen und jeweils ca. 50 Programme in gewünschter Reihefolge einstellen.

    Was kostet es wenn eine Elektrofirma die Arbeiten inkl. Material ausführen würde ? Normaler Aufwand, also kein Gerüst, riesen Leiter oder sonst was nötig. Danke schon mal für die Antworten, falls welche kommen ...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Angebot für eine SAT Anlage

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Was ist da schon normal?

    Allein die nötigen Zeiten für die Programmierung können sich (je nach Receiver) zwischen wenigen Minuten (Einspielen einer am PC vorgefertigten Konfiguration) bis zu mehreren(!) Stunden (händisches Durchklicken) bewegen.

    Und Du schreibst nichtmal, WO die Montage erfolgen soll.
    Zwischen vorhandenem Mast (mit ausreichender Blitzschutzerdung) und nackter Stelle an einer WDVS-Fassade ist die Spanne in Euro vierstellig...

    Daher:
    Die Frage kann so nicht beantwortet werden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2009
    Ort
    NRW
    Beruf
    Handwerker
    Beiträge
    22
    Programmierungsaufwand wäre: Satellitensuchläufe für die 3 Satelliten durchlaufen lassen und anschliessend 50 gefundene Kanäle sortieren. Zeitlicher Aufwand max. 4std. Kein Einspielen der Kanalliste möglich.

    Wandhalterung muss auch montiert werden. Blitzschutz vorhanden.

    Montage auf einem Flachdach. Befestigung an der Wand im Hinterhof runter (von Treppenhausfenstern erreichbar) und dann ca. 20m noch zur Seite auch an der Wand entlang befestigen. Damit meine ich "normalen" bzw. keinen großen Aufwand. Also kein Kanal, Rohr oder sonst was..

    Die Montage ansonsten wie schon geschrieben.

    Ich gehe von 1000-1300 euro die ein Meisterbetrieb nehmen würde (?)
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Was bedeutet "Blitzschutz vorhanden"?
    Und was ist mit dem zusätzlich erforderlichen Potentialausgleich (da Mehrteilnehmeranlage)?

    € 1000~1300 könnte grob hinkommen. Fragt sich halt nur, ob mit oder ohne Material...

    "3 x Suchlauf und dann 50 Sender sortieren" ist auch blauäugig!
    Die meiste Zeit dürfte das Löschen der Aberhunderte von unerwünschten Sendern kosten.

    Wie hat man "Montage AUF einem Flachdach" und "Wandhalterung" zu verstehen?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    67685 weilerbach
    Beruf
    architekt/statiker
    Beiträge
    6,917
    Zitat Zitat von Handwerker123 Beitrag anzeigen
    Ich gehe von 1000-1300 euro die ein Meisterbetrieb nehmen würde (?)
    hallo
    sind wir hier bei my-hammer und jetzt willste noch wissen was es dunkelgrau kostet.
    gruss aus de pfalz
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Ach, was!
    Der Preis ist doch von der Farbe der Schüssel völlig unabhängig...
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Themenstarter

    Registriert seit
    03.2009
    Ort
    NRW
    Beruf
    Handwerker
    Beiträge
    22
    Das sind meine "Kollegen". Ich liebe euch

    Also, jetzt mal klartext:
    Dat Ding ist nicht für mich.
    Eine Bekannte möchte so eine Anlage von mir gemacht bekommen, sooo als Nachbarschafts-/Freundschaftshilfe
    Ich kenne schon die Materialpreise, sowohl von Billigprodukten als auch Markensachen und auch wieviel ich nehmen würde, wenn ich was dafür verlangen würde... ich tue es aber natürlich nicht
    Dennoch interessiert es mich wieviel eine Elektrofirma dafür verlangen würde da ich noch nicht so oft den Einblick in die Preise der Firmen in dieser Richtung hatte.
    Dennoch kann ich es mir nicht vorstellen das es mehr als 1500euro kosten kann. Lass mal zwei Mann je 10std. dran bleiben, also 20std. Arbeitszeit x 40euro = 800euro + Material = ? (<1500euro)

    Die Strassenhäuser haben 5,6 Etagen, wenn nicht sogar mehr. Das Flachdach ist an den "Hinterhofhäusern" oder wie man es auch immer nennt, die 2,3 Etagen haben. Zwischen diesen Hinterhofhäusern ist eine kleine Zwischenwand hochgezogen worden. Da sind schon zwei Sat-Spiegel von umliegenden Häusern und da kommt auch die Schüssel hin. Die Aussage mit dem Flachdach und Wandhalter hat somit schon Sinn....

    Mit dem Suchen, verschieben und löschen der Sender aber auch mit dem Einspielen der Kanallisten habe ich etwas Erfahrung. Daher bin ich mir sicher das es mit den 4std. schon großzügig hinkommt. Wenn nicht, hab ich nichts drauf

    und zu MY HAMMER.... ich hab mir da einiges angeschaut. Also was manche für Vorstellungen haben ist schon heftig.
    Beispielweise möchte einer, einen Elektroinstallateur für 10€/std. inkl. MwSt. haben. Den kann der mal im Osten suchen. Oder einen doofen der dafür "dunkelgrau" (?) oder sollen wir es schwarz nennen , arbeiten gehen würde...

    ps. Mensch, aus euch bekommt man auch nichts raus ohne sich auf eine Diskussion einzulassen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    MoRüBe
    Gast

    och, das kann man so nicht sagen...

    ... da aber die Zahl derartiger Anfragen zunimmt und wir hier nu mal kein Mädchenpensionat sind, darf man sich über gewisse Antworten nicht wundern. Zeitweise hatte man das Gefühl, man soll hier ne Kalkulation machen (etwa für 1/3) das nächste Drittel wollte die Handwerker bescheißen oder fragten warum sie nur das bekommen haben was das Handwerker liefert...

    Na ja, Kummerkasten für mh halt. Und das sind wir nicht!

    Aber sag doch gleich was Du willst, dann gips keine doofen Kommentare
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    67685 weilerbach
    Beruf
    architekt/statiker
    Beiträge
    6,917
    hallo
    volltreffer aus der hüfte

    gruss aus de pfalz
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10

    Registriert seit
    01.2008
    Ort
    Aachen
    Beruf
    Elektrotechniker
    Beiträge
    342
    drei LNBs für 13,16 und 19Grad klappt nur mit ganz speziellen LNBs und Multifeedhaltern, die meisten LNBs sind zu breit, die bekommt man nicht so eng nebeneinander-dran denken!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #11

    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Hollabrunn
    Beruf
    QS
    Beiträge
    19
    Es gibt für Gibertini eine spezielle Mutifeedaufnahme, dazu nimmt man ALPS-LNB´s und das ganze passt dann so wie es es will.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen