Werbepartner

Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1

    Registriert seit
    05.2009
    Ort
    Offenburg
    Beruf
    Koch
    Beiträge
    6

    Baubeschreibung Dach ?

    Hallo

    und grüße in das wirklich tolle forum.

    meine frage:

    laut baubeschreibung "dachdeckerarbeiten"

    dacheindeckung mit betondachpfannen auf lattung / konterlattung
    incl. unterdachbahn auf dachdämmung

    wir wollen die dachwohnung in einem mehrfamilienhaus nun verkaufen - welche wir im jahre 96 gekauft hatten.
    ein evtl. kaufinteressent hatte jedoch bemängelt
    das unter dem dach - den ziegeln "nur" diese folie ist ( unterdachbahn ? )
    und KEINE dämmung

    meine frage nun ?

    fehlt da nun wirklich die dämmung ?
    wie in baubeschreibung - vergessen oder wurde dreist gespart ??

    besten dank
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Baubeschreibung Dach ?

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Baufuchs
    Gast

    Wieso Problem?

    Steht doch da: "auf Dachdämmung"
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2009
    Ort
    Offenburg
    Beruf
    Koch
    Beiträge
    6
    Zitat Zitat von Baufuchs Beitrag anzeigen
    Steht doch da: "auf Dachdämmung"
    also ?

    fehlt die ?


    wie geschrieben Folie/Unterdachbahn und sonst eben nix !

    Dachdämmung ? weggelassen - vergessen ? oder einfach dreist gespart ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Baufuchs
    Gast

    Wieso soll die

    fehlen?

    Die Dämmung liegt unterhalb der Unterspannbahn, nämlich zwischen den Sparren. Formulierung in der Beschreibung ist unglücklich gewählt. Sonst nix.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5

    Registriert seit
    06.2005
    Ort
    Hannover
    Beruf
    Architekt
    Beiträge
    34,325
    Bitte mal den VORHANDENEN Dachaufbau beschreiben.
    Von Ziegel bis Innenverkleidung
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2009
    Ort
    Offenburg
    Beruf
    Koch
    Beiträge
    6
    Zitat Zitat von Ralf Dühlmeyer Beitrag anzeigen
    Bitte mal den VORHANDENEN Dachaufbau beschreiben.
    Von Ziegel bis Innenverkleidung

    Ziegel - Lattung - Folie........sonst nichts :-(
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7
    Baufuchs
    Gast

    Da ist doch

    Unsinn. Zumindest dann, wenn es sich um ausgebauten Bereich handet.

    Im nicht ausgebauten Spitzboden wäre es jedoch so ohne weiteres möglich. Die Dämmung liegt dann in der Kehlbalkenlage, sprich in der waagerechten Decke über der Dachgeschosswohnung und im Bereich der Schrägen der DG-Wohnung.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2009
    Ort
    Offenburg
    Beruf
    Koch
    Beiträge
    6
    habe eben mal schnell ein bild gemacht

    hier wurde die folie mal nach einem sturm augeschnitten - so dass der dachdecker auf das dach konnte
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9
    Baufuchs
    Gast

    Wie schon geschrieben,

    das Bild zeigt offensichtlich den Spitzbodenbereich oberhalb der Dachwohnung.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2009
    Ort
    Offenburg
    Beruf
    Koch
    Beiträge
    6
    Zitat Zitat von Baufuchs Beitrag anzeigen
    Unsinn. Zumindest dann, wenn es sich um ausgebauten Bereich handet.

    Im nicht ausgebauten Spitzboden wäre es jedoch so ohne weiteres möglich. Die Dämmung liegt dann in der Kehlbalkenlage, sprich in der waagerechten Decke über der Dachgeschosswohnung.

    stimmt - es ist ein nicht ausgebauter dachspitz
    decke dachgeschoss - gipskarton auf sparren,wärmedämmung 140mm
    mineralwolle


    aber die baubeschreibung ?
    auf dachdämmung ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11
    Baufuchs
    Gast

    Blöd formuliert,

    bezieht sich nur auf den Bereich der Schrägen im ausgebauten Teil.

    Kann/muss dem Käufer eh egal sein, der kauft wie besichtigt und der Spitzboden ist i.d.R. Gemeinschaftseigentum und gehört sowieso nicht zur Wohnung.

    Gedämmt wird der beheizte Teil, und diese Dämmung ist ja vorhanden.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. #12
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2009
    Ort
    Offenburg
    Beruf
    Koch
    Beiträge
    6

    Daumen runter

    Zitat Zitat von Baufuchs Beitrag anzeigen
    bezieht sich nur auf den Bereich der Schrägen im ausgebauten Teil.

    Kann/muss dem Käufer eh egal sein, der kauft wie besichtigt und der Spitzboden ist i.d.R. Gemeinschaftseigentum und gehört sowieso nicht zur Wohnung.

    Gedämmt wird der beheizte Teil, und diese Dämmung ist ja vorhanden.
    der evtl. käufer hatte es bemängelt :-(
    er machte sich an der baubeschreibung "fest"
    dachspitz gehört als sondereigentum zur wohnung
    evt. späterer ausbau ? als maisonette mögl.


    danke nochmals für wirklich prompten antworten
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen