Ergebnis 1 bis 14 von 14

Elektrorohr auf Schweißbahn befestigen

Diskutiere Elektrorohr auf Schweißbahn befestigen im Forum Elektro 1 auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    NRW
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    34

    Elektrorohr auf Schweißbahn befestigen

    Wer hat Infos wie ich am besten die Elektrorohre auf unserer Bodenplatte mit Schweißbahn befestigen lassen kann ohne Schlagschellen zu benutzen ?

    Durch die Rohre wird nach der Befestigung Einzelader durchgezogen.

    Danke
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Elektrorohr auf Schweißbahn befestigen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Klebeband.

    Achtung:
    Bei Einzeladern müssen spezielle Rohre verwendet werden, da nicht nur unbrennbare Baustoffe angrenzen!

    Wenn Dämmung drüberkommt, muß ggf. der Aderquerschnitt erhöht werden (muß berechnet werden bzw. lt. Tabelle).
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3
    Avatar von fmw6502
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Kipfenberg
    Beruf
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Benutzertitelzusatz
    Bauherr
    Beiträge
    3,822
    wir haben auf Empfehlung hin Luftdichtigkeitsband genommen, da es am besten klebt. Die Rohre haben damit auch die Putzer überlebt...

    Gruß
    Frank Martin
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Themenstarter

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    NRW
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    34

    sind diese Klebebänder so fest

    das später beim durchziehen der Einzelader die Rohre sich nicht lösen ?

    @ Julius "spezielle Rohre" : Was und welche Rohre meinst du ?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  6. #5
    Avatar von fmw6502
    Registriert seit
    09.2007
    Ort
    Kipfenberg
    Beruf
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Benutzertitelzusatz
    Bauherr
    Beiträge
    3,822
    sofern die Dämmung sauber rangearbeitet wird, werden sich hinterher die Rohre beim Einziehen nicht mehr bewegen können.
    Wir haben aber direkt nach dem Verlegen unsere Leitungen (NYM) gleich durchgezogen, somit das Risiko ausgeschlossen.

    Gruß
    Frank Martin
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  7. #6

    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Westsachsen
    Beruf
    Elektroinstallateuer
    Beiträge
    114
    Dieser Einzelader mist wird wohl langsam Salonfähig?
    Ich kann dem nix abgewinnen.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  8. #7

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Köln
    Beruf
    Elektrotechniker
    Beiträge
    590
    Wenn dann müsste es heissen: "langsam wieder salonfähig".
    Schliesslich war eine auswechselbare UP verlegung bis nach dem Krieg vorgeschrieben.

    Wie auch immer Sachse:
    Leg ruhig weiter NYM und Stegleitung
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  9. #8

    Registriert seit
    03.2008
    Ort
    Westsachsen
    Beruf
    Elektroinstallateuer
    Beiträge
    114
    Ja vor dem Krieg is was anderes aber ich bleib beim NYM.
    Vom Aufwand her lohnt die Einzelader doch garnicht.
    NYM hab ich schneller verlegt und mein Verdienst ist besser.
    Wenn ein Kunde Einzealder will soll er das auch bezahlen aber spätestens da geht das Drama los.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  10. #9

    Registriert seit
    05.2008
    Ort
    Köln
    Beruf
    Elektrotechniker
    Beiträge
    590
    Wenn ein Kunde Einzelader will soll er das auch bezahlen
    Keine Frage!
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  11. #10

    Registriert seit
    03.2009
    Ort
    Isen
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    444
    Was ist denn der Vorteil von den Einzeladern?
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  12. #11

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    -beliebige Aderzahl
    -freie Farbwahl
    -Mischung von Querschnitten möglich
    -leicht zu ersetzen
    -leicht zu erweitern
    -ungeschnittenes Durchziehen möglich
    -schwerer nachträglich zu beschädigen
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  13. #12

    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Bayern Oberpfalz
    Beruf
    techniker
    Beiträge
    1,519
    Hallo Julius,

    -bei selbstverlegung billiger, da geringerer materialpreis......





    zu der befestigung auf der schweißbahn, ich hab da schweißbahn genommen,
    einen streifen ca 15x20 cm, kurz über den brenner, und direkt übers leerrohr, festdrücken -fertig, günstig schnell sauber hält , alle 50 cm statt ner nagelschelle......
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  14. Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13

    Registriert seit
    03.2004
    Ort
    Franken
    Beruf
    Kabelaffe
    Benutzertitelzusatz
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Beiträge
    23,213
    Dann hast Du andere Lieferanten.
    Bei unseren ist für gewöhnlich die NYM billiger als die selbe Anzahl Einzeladern plus Rohr.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  16. #14

    Registriert seit
    02.2007
    Ort
    Ulm
    Beruf
    Dipl.-Ing.
    Beiträge
    4,821

    Sofern die

    Alternative
    NYM "mit ohne"* Rohr gegen Einzeladern mit Rohr lautet.

    Oftmals ist ein Rohr ja ohnehin nötig (Beton) oder dringend angeraten (unter Estrich).

    Gruß

    Thomas


    * (c) by meine Tochter
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen