Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1

    Registriert seit
    06.2008
    Ort
    Hessen
    Beruf
    Elektroniker
    Beiträge
    31

    Fußbodenbelag oder Farbe auf feuchten Boden

    Hallo
    Ich hoffe hier bin ich richtig für meine Frage:
    Ich habe in unsere sogenannte "Waschküche", in der sich eben die Waschmaschien, der Ablufttrockner mit Rohr nach außen, ein Kühlschrank und ein Waschbecken befinden, neu verputzt und möchte nun auch den Bodenbelag erneueren. Bisher war er mit einer Betonfarbe gestrichen. Nun wollte ich PVC darauflegen. Nachdem ich nun aber für ca 1 Woche ein Paket mit Fliesen darauf lagerte, fiel mir auf, das die Unterseite des Pappverpackung der Fliesen klamm war.
    Jetzt stellt sich mir die Frage, kann ich überhaupt hier was auf den Boden drauflegen, und wenn dann was?
    Ich habe mich hier im Ort bei einem Maler erkundigt, der mir dann sagte, die Bodenfarbe würde genauso abdichten, als würde ich PVC drauf legen. Kann mir das jemand bestätigen oder ist diese Aussage falsch?
    Wer hätte für mich eine andere Idee, die sich auch umsetzten lässt. DerBelag darf auch nicht höher als 1,5 cm sein, da sonst die Türen nicht mehr auf und zu gehen.
    Der Raum wurde vor ca. 40 Jahren am Haus angebaut und der Boden besteht lediglich aus ca 10 - 15 cm Estrich (oder nur Beton) direkt ohne Isolierschicht auf das Erdreich "gelegt".

    So erst einmal vielen Dank im Voraus

    Roland
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Fußbodenbelag oder Farbe auf feuchten Boden

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren