Ergebnis 1 bis 4 von 4

Fragen zum Einbau von Heizkaminen

Diskutiere Fragen zum Einbau von Heizkaminen im Forum Heizung 1 auf Bauexpertenforum.de


  1. #1

    Registriert seit
    08.2008
    Ort
    Wuppertal
    Beruf
    Kaufmann
    Beiträge
    48

    Frage Fragen zum Einbau von Heizkaminen

    Hallo, ich hätte zwei Detailfragen zum Einbau eines Heizkamins (wir wollen die Machbarkeit im Grundriss prüfen):
    1. Umgebende tragende Wände sollten ja gegen den Heizkamin gedämmt werden, klar. Wie ist das mit dem (System-)Schornstein. Kann der Heizkamin direkt an den Schornstein gestellt werden?
    2. Meist liest man in den Montageanleitungen, dass der Heizkamin auf Zement-Verbundestrich gestellt werden sollte. Ist das notwendig? Was spricht dagegen, den Heizkamin auf den Rohfußboden/die Rohdecke zu stellen?
    Vielen Dank für die Hilfe.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Fragen zum Einbau von Heizkaminen

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2

    Registriert seit
    08.2005
    Ort
    BW
    Beruf
    Dipl.Ing. NT
    Beiträge
    48,841
    Ofenbauer kontaktieren?
    Oder den Lieferanten löchern?

    Gruß
    Ralf
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  4. #3

    Registriert seit
    11.2006
    Ort
    67685 weilerbach
    Beruf
    architekt/statiker
    Beiträge
    6,917
    Hallo
    zu 1. hängt von der art des heizkamines ab. wasserführend oder nicht?
    zu 2. gemeint ist, daß der kamin nicht auf den schwimmenden estrich gestellt wird sondern im kaminbereich auf die dämmung verzichtet werden soll- trennfugen beachten.

    gruss aus de pfalz
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  5. #4
    Avatar von Theo Kern
    Registriert seit
    01.2008
    Ort
    Kolbermoor
    Beruf
    Ofenbauer
    Beiträge
    106
    Rohboden ist beim Heizkamin problematisch weil der Boden dann schlecht sauber gehalten werden kann (Staubproblematik).
    Aber auch grundsätzlich ist der Heizkamin im Neubau, wegen zu hoher Leistung während er brennt, problematisch.
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen