Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1

    Registriert seit
    05.2009
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beruf
    Angestellter
    Beiträge
    1

    Bodenaufbau im Altbau

    Hallo,
    bin neu in diesem Forum, habe einige Beiträge gelesen und bin sicher, dass ich hier ein paar Tipps bekommen könnte.

    Folgendes Problem:
    In meinem Altbau (1938) habe ich im 1.OG. den Bodenbelag (Dielen auf Holzbalkenlager) entfernt.
    Um einen besseren Schallschutz zu bekommen möchte ich den Boden neu aufbauen.
    Laut Statik von 1937 sind die "kreuzweise bewehrten Decken" mit "voller beweglicher Nutzlast berechnet".
    Die Nutzlast beträgt laut Statik 200 kg/m², der Belag wurde mit 50 kg/m² eingerechnet.
    Die Aufbauhöhe bis zum Endbelag ist ca. 12 cm.
    Der Endbelag soll ein Parkett werden.
    Hat jemand ein paar Tipps für mich, wie ich den Boden vernünftig aufbaue?

    Grüße aus GE
    Uwe
    Bei Google suchen Bei Wikipedia suchen Im Forum suchen

  2. Bodenaufbau im Altbau

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren